Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.01.2018:

Seite 1 von 1

Mit dieser anerkannten Entspannungsmethode lernen Sie auf körperlicher und geistiger Ebene wieder zur Ruhe zu kommen und zu entspannen.
Viele Ärzte, Therapeuten und Krankenkassen empfehlen Muskelentspannung nach Jacobson bei Erschöpfungssyndromen, Schulter-Nacken-Verspannungen, Nervosität, Migräne, Schlaflosigkeit, Ängsten, Neurodermitis, Tinnitus u. v. m.
Das bewusste An- und Entspannen bestimmter Muskelgruppen hat zum Ziel, eine tiefere Entspannung der gesamten Muskulatur und einen Zustand der inneren Ruhe, Selbstsicherheit und Gelassenheit zu erreichen. Die Körperwahrnehmung wird verbessert, Stress abgebaut und die Konzentration gefördert. Die Muskelentspannung wirkt sich positiv auf den ganzen Körper aus und führt zu Erholung, Ruhe und Kraft.
Sehnen Sie sich nach Ruhe? Benötigen Sie einen Ausgleich oder suchen Sie eine Veränderung? Dieser Kurs richtet sich an alle, die mehr Zufriedenheit und Gesundheit in Ihrem Alltag möchten.
Meditation ist eine weit anerkannte Methode bei der Sie lernen können, Ihre Gedanken, Gefühle und Ihren Geist bewusst wahrzunehmen und zu nutzen.
In diesem Kurs kombinieren wir geführte Meditationen, leichte Atem- und Körperübungen, Visualisierungen und Fantasiereisen. Während der Übungen können Sie Stress loslassen, zur Ruhe kommen und Kraft tanken. Diese innere Ruhe erlaubt eine neue Betrachtungsweise der alltäglichen Dinge des Lebens. Jenseits des Alltagsstresses finden Sie Lösungen und sehen neue Wege.
Meditation fördert:
- körperliche und geistige Entspannung
- Innerer Frieden und Gelassenheit
- Spirituelle Entwicklung
- Klarheit und Ordnung
- Heilung, Selbstbewusstsein u. v. m.

freie Plätze Qi Gong - Grundkurs - U32502-2

( ab Di., 23.1., 18.25 Uhr )

QI GONG ist eine »Insel« in unserem Alltag.
Mit Hilfe der viele tausend Jahre alten Tradition gewinnen wir Abstand von vielen Problemen unserer Zeit, wie Stress und Hektik oder physischen und psychischen Beschwerden.
Durch einfache bewegte und stille, aber sehr effiziente Übungen bringen wir geistige und körperliche Vorgänge ins Gleichgewicht. Nachweislich reduzieren sie die Stressempfindlichkeit des Gehirns und fördern das Wohlbefinden. Ängste, Verspannungen, innere Unruhe und Schlafstörungen werden positiv beeinflusst. Wir reagieren gelassener in Alltagssituationen und können unsere eigene Mitte wieder spüren.
Auf zahlreiche körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Haltungsprobleme, Störungen des Immunsystems haben die Übungen einen positiven Einfluss, weil allgemein die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gesteigert wird.
Viele Übungen lassen sich problemlos in den Alltag integrieren und sind somit je nach Bedarf anwendbar.

Angelika Kornagel ist Schülerin des in München lebenden Meisters Li Zhi-Chang und von ihm autorisierte Lehrerin im Qi Gong. Sie können sich auch im Internet unter www.kornagel.de über das Angebot informieren.
Wenn Sie etwas für Ihre Fitness und Ihre Haltung tun wollen und sich einen schlankeren, wohlgeformten Körper wünschen, sollten Sie mit Pilates beginnen.
Im Unterschied zu anderen Gymnastikübungen kräftigt, dehnt und strafft Pilates nicht nur Ihre Muskulatur, sondern verbessert auch Ihre Haltung, Beweglichkeit sowie das Gleichgewicht. Das führt zu einer insgesamt schlankeren, muskulöseren und stromlinienförmigeren Erscheinung.
Durch unsere schnelle, teilweise sogar hektische Lebensweise in der heutigen Zeit, werden wir häufig aus dem Gleichgewicht gebracht. Der Körper reagiert mit Beschwerden; dem Geist fehlt innere Ruhe.
Durch die bewussten Bewegungen der Pilates-Methode, bei denen Sie alles andere vergessen (nur Sie und Ihr Körper), werden Sie zu innerer Ruhe und Entspannung geführt.
Schon die alten Römer und Griechen waren von dem Motto »In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist« überzeugt. Lassen Sie sich auch überzeugen.
Wenn Sie etwas für Ihre Fitness und Ihre Haltung tun wollen und sich einen schlankeren, wohlgeformten Körper wünschen, sollten Sie mit Pilates beginnen.
Im Unterschied zu anderen Gymnastikübungen kräftigt, dehnt und strafft Pilates nicht nur Ihre Muskulatur, sondern verbessert auch Ihre Haltung, Beweglichkeit sowie das Gleichgewicht. Das führt zu einer insgesamt schlankeren, muskulöseren und stromlinienförmigeren Erscheinung.
Durch unsere schnelle, teilweise sogar hektische Lebensweise in der heutigen Zeit, werden wir häufig aus dem Gleichgewicht gebracht. Der Körper reagiert mit Beschwerden; dem Geist fehlt innere Ruhe.
Durch die bewussten Bewegungen der Pilates-Methode, bei denen Sie alles andere vergessen (nur Sie und Ihr Körper), werden Sie zu innerer Ruhe und Entspannung geführt.
Schon die alten Römer und Griechen waren von dem Motto »In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist« überzeugt. Lassen Sie sich auch überzeugen.
Stufen B1, B2, C1

Zur Ermittlung Ihrer Kursstufe machen Sie bitte unter www.klett-langenscheidt.de unter »Aspekte« einen Einstufungstest.

Für Ausländer, die schon gut Deutsch sprechen und die Grundlagen der deutschen Grammatik beherrschen, sich aber verbessern möchten und fit werden wollen in der deutschen Sprache.
Voraussetzung: B1 und höher

Schwerpunkte sind:
- Rechtschreibung
- Wiederholung der Grundlagengrammatik z.B. Artikel, Präpositionen
- Erarbeitung fortgeschrittener Grammatikthemen
- Konversation

Lehrbuch: Aspekte 1
ISBN 3-12-606004-2

Keine Anmeldung möglich Integrationskurs Modul 5 - XX6097-5

( ab Di., 23.1., 8.30 Uhr )

Beratung und Anmeldung:
Nur nach telefonischer Terminabsprache: 0271 404-3045 (Frau Homfeld)
Sprechen Sie bitte Namen und Telefonnummer auf den Anrufbeantworter.

Information and registration:
By appointment only: Telephone 0271 404-3045 (Frau Homfeld)
Please leave your name and telephone number on the answer machine.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr