Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 31.01.2018:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Weinseminar - Basiskurs - U10903-2

( ab Mi., 31.1., 19.30 Uhr )

Die Teilnehmer/-innen erlernen im Seminar die Technik des Weinprobierens mit Beurteilung und Ansprache der Weine und werden mit dem Lesen von Etiketten in Hinblick auf Qualitätsstufen, Geschmacksangaben, Rebsorten usw. vertraut gemacht. Die wichtigsten weißen und roten Rebsorten werden mit ihren Sortenmerkmalen vorgestellt und probiert.
Darüber hinaus wird die Weinbereitung mit Lese, Herbstkontrolle, Gärung, Abstich, Schwefelung, Anreicherung, Schönung usw., sowie die Kulturgeschichte der Rebe und des Weinbaues behandelt. Zwei Abende sind den 13 Deutschen Weinanbaugebieten gewidmet. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in die Grundzüge des Weinrechts und neutrale Hinweise für den Weineinkauf und Lagerung von Weinen.
Für Einsteiger und Fortgeschrittene.
Die Abende werden visuell mit entsprechenden PowerPoint-Bildern unterstützt.
Für die Weinproben selbst wird eine Umlage erhoben, die direkt mit dem Kursleiter zu verrechnen ist.
Was ist Ayurveda? Ayur-Veda ist die Lehre des Lebens. Einen der Kernstücke des ganzheitlichen Gesundheitssystems Ayurveda ist die Ernährungslehre, abgestimmt auf die jeweiligen Konstitutionstypen VATA, PITTA, KAPHA. Die Lebensmittel und Gewürze werden so kombiniert, dass sie zu einem gesunden Körper und einem ausgeglichenen Geist beitragen.
In diesem Kurs erfahren Sie Wissenswertes rund ums Thema Ayurveda. Ayurveda bietet ein fundiertes Wissen, um körperliche Zusammenhänge verständlich zu machen. Der Körper braucht frische, lebenspendende und liebevoll zubereitete Nahrung, um seine täglichen Aufgaben leisten zu können. Über ein gesundes, ausgewogenes Essen wird der Körper mit Lebensenergie versorgt. Mit den sechs Geschmacksrichtungen, die dem Körper gleichzeitig bei einer Mahlzeit zugeführt werden, stellt sich eine schnelle und ausgewogene Befriedigung und Sättigung ein.
Sind Sie neugierig geworden? Dann melden Sie sich rechtzeitig an.

freie Plätze Bokwa® Level 1 - 4 - U33309-2

( ab Mi., 31.1., 19.30 Uhr )

BOKWA ist anders! Bokwa ist eine ganz neue Form der Gruppenfitness, die sich rasant auf der ganzen Welt verbreitet. Die Bokwa-Schritte basieren auf Zahlen und Buchstaben - sobald man die Schrittmuster kennt, kann man, ohne Schritte zählen zu müssen, einfach mitmachen. Der Trainer gibt die Handzeichen und los geht's. Beim Tanzen nach aktueller Musik bestimmt jeder selbst, wie intensiv er trainiert. Mit viel Spaß absolviert man ein sehr belebendes Herz-Kreislauf-Programm.
Tauchen Sie ein in das sonnige Lebensgefühl der Karibik und lernen Sie in diesem Kurs die Grundschritte und erste Drehungen des bekannten Tanzes aus Kuba: die Salsa.
Dabei steht nicht das »Figurenlaufen« im Vordergrund, sondern das Fühlen der Musik; nach dem karibischen Motto: Tanzen muss man fühlen, nicht verstehen!

Der Kurs kann nur paarweise besucht werden!

freie Plätze Salsa Tanztreff - U35004-2

( ab Mi., 31.1., 20.10 Uhr )

Sie haben schon mehrere Salsa-Kurse besucht und beherrschen die Grundschritte und viele Drehungen? Sie fühlen sich aber bei manchen Figuren noch unsicher und möchten auf Ihre Fehler aufmerksam gemacht werden?
Hier haben Sie Gelegenheit, Ihre Kenntnisse zu vertiefen, damit Salsa-Tanzen noch mehr Spaß macht.
La lecture de bonnes feuilles, les grands incontournables ainsi que les »pépites« de la littérature contemporaire française et francophone contribuera à aiguiser notre esprit critique sur des regards tous azimuts, reflets de la culture au fil de l'air du temps.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr