Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 17.01.2022:

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Musikalische Spuren - Z15101-2

( ab Mo., 17.1., 15.30 Uhr )

Die politische Weltmacht geht oft mit kultureller Blüte Hand in Hand. In diesem Studienjahr sprechen wir über die Musik Spaniens und Englands von der Hochblüte beider Länder in der Zeit der Hochrenaissance bis zum neuen musikalischen Leben in Spanien und England des 20. Jahrhunderts.

Eine musikalische Vorbildung brauchen Sie nicht. Wenn Sie den Wunsch nach Genuss, Entspannung und interessanten Informationen haben, sind Sie in diesem Kurs genau richtig.

auf Warteliste Kreatives Gestalten mit Ton - Z25100-2

( ab Mo., 17.1., 19.00 Uhr )

Die kreative Beschäftigung mit Ton bereitet auch Ungeübten Freude und Entspannung. Hier können Sie, je nach Neigung, gegenständlich oder abstrakt arbeiten. Vielleicht haben Sie schon eine Vorstellung von Ihrem Projekt; wir werden sehen, ob es sich verwirklichen lässt.
»Es wird nicht auf der Scheibe getöpfert«.

Bei Fragen zu Inhalt oder Ablauf des Kurses wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin unter Telefon: 0271-48539618
Qi Gong ist eine der fünf Säulen der traditionellen chinesischen Medizin. Es dient der Erhaltung und Regenerierung geistiger und körperlicher Kraft. Lernen Sie hier 8 Grundübungen kennen. Fließend und sanft werden die gesamte Muskulatur, Sehnen, Bänder und Gelenke gelockert und bewegt. Selbstheilungskräfte werden aktiviert, Qi als Lebensenergie strömt sanft und natürlich durch alle Organe und Teile des Körpers. Geistige Ruhe stellt sich ein.

Das Go beinhaltet das Kennenlernen verschiedener Entspannungsmethoden, wie z. B. Meditation, Atemgymnastik u. ä.

Astrid Osterod ist Trainerin für Rehabilitations- und Präventionssport / Rückenschulleiterin / Lehrerin für Entspannungstechniken und Meditation sowie DTB-Pilates-Kursleiterin.

Bitte nehmen Sie vor dem Kurs keine schwere Mahlzeit ein.
Yoga ist ein Weg zu sich Selbst. Wie ein Spiegel hilft es dem Menschen, sich selbst zu erkennen. Regelmäßiges Yoga üben bringt mehr Kraft und Ausdauer und vermindert die Auswirkungen von Haltungsschäden, so können z.B. Rückenschmerzen gelindert werden bzw. ganz verschwinden. Die Flexibilität und Balance erhöht sich und damit auch die Fähigkeit zur Entspannung.

Yoga verbessert die Aufmerksamkeit, Konzentrationsfähigkeit und Gelassenheit. All diese Eigenschaften, die heutzutage in unserem oft zu hektischen Alltag verloren gehen.

In diesem Kurs werden einzelne Yogaübungen Schritt für Schritt erklärt, geübt und dann zu einer, in den Sonnengruß eingebundenen, Abfolge zusammengeführt. Atemtechniken und Meditation führen zu mehr innerer Ruhe und Entspanntheit.
In der Endentspannung entfaltet sich die Wirkung der Übungen bringen so Körper und Geist (wieder) in Balance.

Laura Rudolph ist Mitglied im Berufsverband präventives Yoga und Yogatherapie B.Y.Y., Yogalehrerin Advanced, Yin Yoga und Budokon Yoga Lehrerin.

Bitte nehmen Sie ab ca. 2 Stunden vor Kursbeginn nur noch eine leichte Mahlzeit zu sich, wie z. B. Obst oder Joghurt zu sich, da sie sonst zu schwer im Magen liegt.
Yoga ist ein Weg zu sich Selbst. Wie ein Spiegel hilft es dem Menschen, sich selbst zu erkennen. Regelmäßiges Yoga üben bringt mehr Kraft und Ausdauer und vermindert die Auswirkungen von Haltungsschäden, so können z.B. Rückenschmerzen gelindert werden bzw. ganz verschwinden. Die Flexibilität und Balance erhöht sich und damit auch die Fähigkeit zur Entspannung.

Yoga verbessert die Aufmerksamkeit, Konzentrationsfähigkeit und Gelassenheit. All diese Eigenschaften, die heutzutage in unserem oft zu hektischen Alltag verloren gehen.

In diesem Kurs werden einzelne Yogaübungen Schritt für Schritt erklärt, geübt und dann zu einer, in den Sonnengruß eingebundenen, Abfolge zusammengeführt. Atemtechniken und Meditation führen zu mehr innerer Ruhe und Entspanntheit.
In der Endentspannung entfaltet sich die Wirkung der Übungen bringen so Körper und Geist (wieder) in Balance.

Laura Rudolph ist Mitglied im Berufsverband präventives Yoga und Yogatherapie B.Y.Y., Yogalehrerin Advanced, Yin Yoga und Budokon Yoga Lehrerin.

Bitte nehmen Sie ab ca. 2 Stunden vor Kursbeginn nur noch eine leichte Mahlzeit zu sich, wie z. B. Obst oder Joghurt zu sich, da sie sonst zu schwer im Magen liegt.

freie Plätze Deutsch als Fremdsprache - Z41030-2

( ab Mo., 17.1., 15.00 Uhr )

In diesem offenen Kurs, der für die Eltern der Kinder in den Familienzentren konzipiert wurde, lernen Sie mit der deutschen Sprache sicher umzugehen. Wir verbessdern die mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit durch die Festigung von bereits bekannten und das Erlernen von neuen sprachlichen Strukturen.
Die Inhalte werden nach Ermittlung des Kenntnisstandes der Teilnehmer*innen festgelegt.
Die in diesem Bereich angebotenen DaF-Kurse sind für Teilnehmende, die keinen Integrationskurs besuchen und den Kurs selbst bezahlen. Die Kurse werden nicht gefördert.
Informationen über Integrationskurse siehe am Ende des Deutschangebots.
Stufe A1
Sie können am Ende dieser Stufe:
- Vertraute Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, wenn langsam und deutlich gesprochen wird.
- Einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z. B. auf Schildern und Plakaten.
- Sich in knappen Worten verständigen.
- Kurze, einfache Postkarten schreiben und Formulare ausfüllen.

Nach 4 bis 6 Kursen haben Sie das Ende einer Niveaustufe erreicht, abhängig von der Geschwindigkeit, mit der im Kurs gearbeitet wird. Pro Kurs erarbeiten Sie in der Regel zwei bis vier Lektionen des Lehrbuchs.
Stufe B2
Sie können am Ende dieser Stufe:
- Längeren Redebeiträgen und den meisten Fernsehsendungen und Spielfilmen folgen, wenn das Thema einigermaßen vertraut ist.
- Artikel, Berichte und literarische Prosatexte lesen.
- Sich recht spontan und fließend verständigen und aktiv an Diskussionen teilnehmen.
- Detaillierte Texte schreiben, z. B. Aufsätze, Berichte oder Briefe, und darin einen Standpunkt argumentativ vertreten.
Nach 4 bis 6 Kursen haben Sie das Ende einer Niveaustufe erreicht, abhängig von der Geschwindigkeit, mit der im Kurs gearbeitet wird. Pro Kurs erarbeiten Sie in der Regel zwei bis vier Lektionen des Lehrbuchs.
Stufe C1
Sie können am Ende dieser Stufe:
- Ohne große Mühe längere Redebeiträge, Fernsehsendungen und Spielfilme verstehen.
- Lange, komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen.
- Sich spontan, fließend, flexibel und präzise ausdrücken.
- Sich klar und gut strukturiert über komplexe Sachverhalte ausdrücken und dabei den jeweils angemessenen Stil wählen.
Nach 4 bis 6 Kursen haben Sie das Ende einer Niveaustufe erreicht, abhängig von der Geschwindigkeit, mit der im Kurs gearbeitet wird. Pro Kurs erarbeiten Sie in der Regel zwei bis vier Lektionen des Lehrbuchs.
Stufe A1
Sie können am Ende dieser Stufe:
- Vertraute Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, wenn langsam und deutlich gesprochen wird.
- Einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z. B. auf Schildern und Plakaten.
- Sich in knappen Worten verständigen.
- Kurze, einfache Postkarten schreiben und Formulare ausfüllen.

Nach 4 bis 6 Kursen haben Sie das Ende einer Niveaustufe erreicht, abhängig von der Geschwindigkeit, mit der im Kurs gearbeitet wird. Pro Kurs erarbeiten Sie in der Regel zwei bis vier Lektionen des Lehrbuchs.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Telefon:  0271 404-3000
Fax:        0271 404-3069
E-Mail:    vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr