Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 20.04.2021:

Seite 1 von 3

freie Plätze Wer rastet, der rostet! - Y15602-3

( ab Di., 20.4., 15.00 Uhr )

Um alltägliche Aktivitäten besser bewältigen zu können, bietet dieser Kurs Übungen zur
Kräftigung und Dehnung der gesamten Muskulatur, Erhaltung der Gelenkbeweglichkeit und Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems.
In entspannter Atmosphäre zu rhythmischer Musik werden diese Übungen mit verschiedenen Handgeräten durchgeführt. Interesse geweckt? Jeder ist herzlich willkommen!
Sie möchten das Malen mit Acrylfarben erlernen, oder Sie haben schon erste Erfahrungen gesammelt und möchten diese weiter vertiefen. Dazu ist besonders die didaktische Methode des »Atelierbetriebes« geeignet, die hier im Kurs zur Anwendung kommt: Spezielle, individuelle Betreuung und Förderung sowie Expertentipps bei der Realisierung der eigenen Arbeiten.

freie Plätze Leben mit Hochsensibilität - Y30002-3

( ab Di., 20.4., 17.30 Uhr )

Sind sie leicht reizüberflutet, fühlen sich nach manchen Begegnungen erschöpft und ausgelaugt? Lärm stresst Sie, ebenso enge Kleidung, strenge Gerüche, helles Licht, Kälte oder Wärme? Sie leiden unter kreisenden Gedanken? Sie sind sehr einfühlsam und mitfühlend? Sie hätten gerne öfter eine »Extrawurst«? Alles in allem, Sie fühlen Sie sich anders als andere?

Vielleicht sind Sie, Ihr Partner oder Kind »einfach nur« hochsensibel!
Dies betrifft ca. 15 bis 20 % aller Menschen - die meisten wissen es jedoch nicht. Erwachsene und Kinder mit dieser Veranlagung haben besondere Bedürfnisse und Potentiale. Nicht selten werden sie als Sensibelchen bzw. als Außenseiter abgestempelt. Dabei wird das Potential dieser Personen oft nicht wahrgenommen oder gefördert!

In diesem Kurs geht es um das Identifizieren Ihrer individuellen hochsensiblen Merkmale, Ihrer Stärken und Herausforderungen, Ihres hochsensiblen Wesens und letztendlich um ein glückliches Leben mit Ihrer Hochsensibilität. In diesem praxisorientierten Kurs kombinieren wir Meditationsarten, Atem- und Körperübungen.

Bitte nehmen Sie vor Kursbeginn kein Koffein zu sich.
- Warum Stress meist nicht das ist, was alle denken!
- Wieso Stressvermeidung manchmal Stress verursacht!
- Was unser Unterbewusstsein mit Stress zu tun hat!
- Auf der Flucht vor dem Säbelzahntiger!
- Einfache Tipps zur täglichen Anwendung zu Hause und im Job!

Anmeldung erforderlich! (Teilnehmer*innenzahl begrenzt)
Telefon 0271 404-3000, E-Mail vhs@siegen.de oder persönlich.
Der erste Schritt auf die Matte hat oft profane Gründe. Ob zu viel Gewicht, Stress, Rückenschmerzen oder Schlafstörungen - meist will man etwas loswerden. Wenn Du Dich darauf einlässt, erlebst Du nach einigen Sitzungen plötzlich etwas ganz Besonderes: dass Yoga Dein Leben bereichert. Für einige ist es die innere Ruhe, das Abschalten und Krafttanken. Für andere ist es mehr Beweglichkeit und ein besseres Körpergefühl, weniger Schmerzen und mehr Kraft und Balance.
Yoga kann jedem geben, was er gerade braucht - ganz individuell. Spüre am eigenen Körper, wie Dein Leben größer wird, wenn du den Raum auf der Matte eroberst.

freie Plätze Taiji Quan - Fortgeschrittene - Y32404-3

( ab Di., 20.4., 18.15 Uhr )

Taiji Quan ist eine alte chinesische Übungsform, die fließende Bewegungen mit einem wachen Geist verbindet. Heute wird Taiji Quan zur Entspannung und Gesunderhaltung geübt. Diese sanfte Trainingsmethode fördert Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination und das Gleichgewicht zwischen Yin und Yang.

Wir erlernen in den Kursen Taiji Quan im Yang-Stil und Übungen des Qigong.

freie Plätze 60 Plus - aktiv & gesund ins Alter - Y33200-3

( ab Di., 20.4., 18.00 Uhr )

Wollen Sie sich jung fühlen? Das ist nicht schwer! Durch Stretch-, Dehn- und Kräftigungsübungen erhalten Sie Ihre Beweglichkeit und ein leichtes Herz-Kreislauf-Training verbessert außerdem noch die Kondition. Wenn Sie beides in entspannter Atmosphäre zu rhythmischer Musik ausüben, führt dies zu der von Ihnen gewünschten Fitness, die sich in körperlichem und seelischem Wohlbefinden äußert.
Möchten Sie Ihren Körper besser kennenlernen, Ihre Fähigkeit zu entspannen verbessern und Ihre gesamte Muskulatur kräftigen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig.
Diese angenehme Trainingsmethode stärkt Tiefenmuskulatur und Beckenboden und sorgt für die Aufrichtung der Wirbelsäule. Mithilfe von Atmung und effektiven Übungsfolgen wird der Stoffwechsel angekurbelt, die Haltung verbessert sich.

Astrid Osterod ist Trainerin für Rehabilitations- und Präventionssport DTB / Rückenschulleiterin / Lehrerin für Entspannungstechniken und Meditation und DTB-Kursleiter Pilates.
Möchten Sie Ihren Körper besser kennenlernen, Ihre Fähigkeit zu entspannen verbessern und Ihre gesamte Muskulatur kräftigen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig.
Diese angenehme Trainingsmethode stärkt Tiefenmuskulatur und Beckenboden und sorgt für die Aufrichtung der Wirbelsäule. Mithilfe von Atmung und effektiven Übungsfolgen wird der Stoffwechsel angekurbelt, die Haltung verbessert sich.

Astrid Osterod ist Trainerin für Rehabilitations- und Präventionssport DTB / Rückenschulleiterin / Lehrerin für Entspannungstechniken und Meditation und DTB-Kursleiter Pilates.
Pilates ist ein Ganzkörpertrainingskonzept mit einem einzigartigen System aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Pilates-Training verbindet fließende Bewegungen aus der Körpermitte mit bewusster Atemtechnik. Der Fokus liegt auf dem Zusammenspiel der Beckenbodenmuskeln und der tiefen Bauch- und Rückenmuskeln. Pilates ist individuell gestaltbar und für jeden geeignet. Und das Beste ist: Pilates funktioniert!

Bitte nehmen Sie vor Kursbeginn keine schwere Mahlzeit zu sich.

Seite 1 von 3

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Telefon:  0271 404-3000
Fax:        0271 404-3069
E-Mail:    vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr