Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 21.04.2021:

Seite 1 von 4

Dass Schreiben - Gedichte und Geschichten finden und erfinden - Spaß macht, und auch zum eigenen Persönlichkeitswerdungsprozess wichtige Beiträge liefert, ist nicht neu. Neu aber ist das VHS-Angebot einer kreativen, unterhaltsamen wie anspruchsvollen Schreibwerkstatt mit dem Siegener Malerpoeten, Literaturpreisträger, Buchautor und Poetry-Slam-Moderator Olaf neopan Schwanke. Herr Schwanke weiß unterhaltsam wie gehaltvoll in das Thema Textproduktion einzuführen, bietet für Jugendliche wie Erwachsene den passenden Zugang zu Lyrikrezeption und dem Verstehen aller Arten von Texten. Er bringt das nötige Handwerkszeug zum Fabulieren mit, und so lässt es sich leichter an, sich selbst in Texten auszuprobieren. Vom schnellen, rhythmischen Rap zu zeitgemäßen Poetry-Texten, von klassischer Lyrik, Sonetten etwa, bis zur spannenden Kurzgeschichte mit pointenreichem Plot. Schreibanlässe sind vielfältig, stilistische Mittel, rhetorische Figuren auch. Wir probieren, den Kosmos der Wortkunst zu erforschen und zu bereisen. Möglich ist fast alles, und man ist nach dem fröhlichen Fantasieren in der Gruppe erstaunt, was so alles Wort werden will.

freie Plätze Sekt, ein schäumender Genuss - Y10909-3

( ab Mi., 21.4., 20.00 Uhr )

Sekt, Schaumwein, Champagner, Perlwein, Prosecco,... es gibt viele Begriffe, die einem beim Einkauf eines schäumenden Getränkes begegnen. In dem Sektseminar lernen Sie die Besonderheiten der Sektherstellung und der Geschmacksangaben, das richtige Verkosten und auch die Auswahl der richtigen Gläser kennen. Ein Ausflug in die Geschichte und Entwicklung der Schaumweine zeigt eine spannende und hochinteressante Vergangenheit.
Die verschiedenen Betriebsformen wie Sektkellereien, Winzersekterzeuger und Sektmanufakturen runden das Thema ab. Zu den einzelnen Themen werden die passenden Sekte probiert. Die Abende werden visuell mit entsprechenden PowerPoint-Bildern unterstützt. Für Einsteiger*innen und Fortgeschrittene.

Für die Sektproben selbst wird eine Umlage erhoben, die direkt mit dem Kursleiter zu verrechnen ist.
Friedrich Wilhelm I. von Preußen, der »Soldatenkönig« (1688-1740), traumatisierte seinen Sohn, verprügelte seine Töchter, demütigte seine Beamten, verabscheute die Gelehrten, verachtete den Adel, verspottete die Frauen, war legendär geizig und detailversessen, rauchte, trank, fluchte und tobte, hielt aber peinlich auf Sauberkeit, Drill und strengste Frömmigkeit. Mit seinem bizarren Verhalten desavouierte er sämtliche Normen und Werte seiner Zeit. Im preußisch-deutschen Nationalmythos des 19. und 20. Jahrhunderts gilt er dagegen, für manche noch heute, als »Erzieher des deutschen Volkes zum Preußentum«. Im Vortrag möchte ich zwei Fragen nachgehen: erstens, wie die Betroffenen damals mit dem Tyrannen umgingen, und zweitens, wie der extreme Deutungswandel zu erklären ist.

Prof. Stollberg-Rilinger ist Historikerin und Rektorin des Wissenschaftskollegs zu Berlin. Sie ist vielfach ausgezeichnet u.a. mit dem Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft.

So funktioniert vhs.wissen live:
- Die Veranstaltung wird LIVE GESTREAMT
- Bitte melden Sie sich bis zum 20.4.2021 an!
- Anmeldung online unter vhs-siegen.de oder per E-Mail an vhs@siegen.de
- Nach Ihrer Anmeldung bei der VHS Siegen bis zum 20.4.2021 erhalten Sie den Link zum Livestream per E-Mail

freie Plätze Aquarellmalerei - Y24104-3

( ab Mi., 21.4., 17.45 Uhr )

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Zeichnens und Malens mit Wasserfarben vermittelt.
Wir lernen erst die Anwendungen der Wasserfarben. Dabei üben wir verschiedene Malmotive (Gegenstände, Blumen, Obst, Gebäude...), das Messen und die Perspektive kennenzulernen. Dann arbeiten wir je nach Vorlieben an Stilleben, Landschaften, etc. und versuchen, eine eigene künstlerische Handschrift zu entwickeln.
Der Kurs ist für alle geeignet, die Lust und Interesse am Malen haben.
Dieser Kurs wendet sich an die Frauen, die an dieser Erkrankung leiden. Yasmina ist selbst betroffen und schöpft neue Kraft aus Gesprächen und sanfter Bewegung. Nun möchte sie diese positive Erfahrung gerne mit anderen betroffenen Frauen teilen. Das innere Gleichgewicht ist von großer Bedeutung für mehr Lebensqualität. Entspannende Übungen und leichte, sanfteTanzbewegungen aus dem Orientalischen Tanz laden ein zur Entspannung. In ruhiger Atmosphäre neue Kraft tanken für den Rest der Woche.

Bei Fragen: Yasmina (Margit Bingel) 015221908444

auf Warteliste Yoga f. einen gesunden Rücken - Y32320-3

( ab Mi., 21.4., 8.55 Uhr )

Yogaübungen halten den Körper fit, sorgen für ein gutes körperliches Gleichgewicht, bauen Vitalität und Energie auf und wirken positiv auf Geist und Seele.
Deshalb ist Yoga für Menschen aller Altersgruppen geeignet.
In diesem Kurs werden wir schrittweise, unter Beachtung der individuellen Möglichkeiten, die Beweglichkeit verbessern, geschwächte Muskeln kräftigen und verkürzte Muskeln sanft dehnen.
So werden Rücken- und Kopfschmerzen gelindert, Schulter- und Nackenverspannungen können sich lösen.
Atemübungen und am Ende der Stunde eine tiefe Entspannung bringen Körper und Geist Erholung und Wohlbefinden.

Antje Schmidt ist Physiotherapeutin und Yogalehrerin.

Bitte nehmen Sie vor Kursbeginn keine schwere Mahlzeit zu sich.

freie Plätze Yoga ab 65 - Kraftquelle Yoga - Y32322-3

( ab Mi., 21.4., 10.15 Uhr )

Dieser Yoga Kurs ist speziell auf die Bedürfnisse älterer Teilnehmer*innen ausgerichtet.
Er ist eine Möglichkeit, sich auch in fortgeschrittenem Alter fit und gesund zu erhalten.

Mit diesem Yogaübungsprogramm werden die Gelenke und die Wirbelsäule sanft mobilisiert, das Bindegewebe und die Faszien gedehnt und das Körpergefühl positiv beeinflusst.
So kann der Körper beweglich und kraftvoll bleiben und Arthrosen entgegen gewirkt werden.
Zu jeder Stunde gehören auch Atem- und Entspannungsübungen, die eine wohltuende Wirkung auf Körper und Geist haben.

Antje Schmidt ist Physiotherapeutin und Yogalehrerin.

Bitte nehmen Sie vor Kursbeginn keine schwere Mahlzeit zu sich.
Tun Sie etwas für einen gesunden Rücken und beugen Rückenbeschwerden vor! Dieser Kurs enthält neben gezielten Kräftigungs- und Dehnübungen auch Formen der Körperwahrnehmung und Entspannung. Die gesamte Rumpfmuskulatur wird stabilisiert und mobilisiert. Dadurch wird Ihr Körper ideal auf die Anforderungen des Alltags vorbereitet.

freie Plätze Zumba® - Y33306-3

( ab Mi., 21.4., 18.00 Uhr )

.
Das Zumba® Fitness Programm wurde in den 90er Jahren von dem Kolumbianer Alberto »Beto« Perez entwickelt, einem Fitness-Trainer mit vielen prominenten Kunden, der auch als Choreograph für internationale Superstars der Popmusik tätig ist. Angeregt durch die traditionelle Musik seiner Heimat - Cumbia, Salsa, Samba und Merengue - kombinierte Beto die feurigen, lateinamerikanischen Rhythmen, die ihm am besten gefielen, mit den heißen Tanzschritten, die seine internationalen Kunden liebten.
Seit der Einführung in 2001 ist Zumba eines der bedeutendsten und erfolgreichsten Tanz-Fitnessprogramme der Welt geworden. Das Zumba Phänomen hat die Welt im Sturm erobert! Mehr als 12 Millionen Menschen, Jung und Alt, in über 125 Ländern sind von Zumba begeistert.

Unsere Trainerin Martina Kleusberg ist lizensierter Official Zumba® Instructor.

freie Plätze Zumba® - Y33307-3

( ab Mi., 21.4., 19.15 Uhr )

.
Das Zumba® Fitness Programm wurde in den 90er Jahren von dem Kolumbianer Alberto »Beto« Perez entwickelt, einem Fitness-Trainer mit vielen prominenten Kunden, der auch als Choreograph für internationale Superstars der Popmusik tätig ist. Angeregt durch die traditionelle Musik seiner Heimat - Cumbia, Salsa, Samba und Merengue - kombinierte Beto die feurigen, lateinamerikanischen Rhythmen, die ihm am besten gefielen, mit den heißen Tanzschritten, die seine internationalen Kunden liebten.
Seit der Einführung in 2001 ist Zumba eines der bedeutendsten und erfolgreichsten Tanz-Fitnessprogramme der Welt geworden. Das Zumba Phänomen hat die Welt im Sturm erobert! Mehr als 12 Millionen Menschen, Jung und Alt, in über 125 Ländern sind von Zumba begeistert.

Unsere Trainerin Martina Kleusberg ist lizensierter Official Zumba® Instructor.

Seite 1 von 4

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Telefon:  0271 404-3000
Fax:        0271 404-3069
E-Mail:    vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr