Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.01.2019:

Seite 1 von 2

auf Warteliste Qi Gong - Grundkurs - V32502-2

( ab Di., 22.1., 18.25 Uhr )

QI GONG ist eine »Insel« in unserem Alltag.
Mit Hilfe der viele tausend Jahre alten Tradition gewinnen wir Abstand von vielen Problemen unserer Zeit, wie Stress und Hektik oder physischen und psychischen Beschwerden.
Durch einfache bewegte und stille, aber sehr effiziente Übungen bringen wir geistige und körperliche Vorgänge ins Gleichgewicht. Nachweislich reduzieren sie die Stressempfindlichkeit des Gehirns und fördern das Wohlbefinden. Ängste, Verspannungen, innere Unruhe und Schlafstörungen werden positiv beeinflusst. Wir reagieren gelassener in Alltagssituationen und können unsere eigene Mitte wieder spüren.
Auf zahlreiche körperliche Beschwerden wie Rückenschmerzen, Haltungsprobleme, Störungen des Immunsystems haben die Übungen einen positiven Einfluss, weil allgemein die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gesteigert wird.
Viele Übungen lassen sich problemlos in den Alltag integrieren und sind somit je nach Bedarf anwendbar.

Angelika Kornagel ist Schülerin des in München lebenden Meisters Li Zhi-Chang und von ihm autorisierte Lehrerin im Qi Gong. Sie können sich auch im Internet unter www.kornagel.de über das Angebot informieren.

auf Warteliste 60 Plus - aktiv & gesund ins Alter - V33200-2

( ab Di., 22.1., 18.00 Uhr )

Wollen Sie sich jung fühlen? Das ist nicht schwer! Durch Stretch-, Dehn- und Kräftigungsübungen erhalten Sie Ihre Beweglichkeit und ein leichtes Herz-Kreislauf-Training verbessert außerdem noch die Kondition. Wenn Sie beides in entspannter Atmosphäre zu rhythmischer Musik ausüben, führt dies zu der von Ihnen gewünschten Fitness, die sich in körperlichem und seelischem Wohlbefinden äußert.
Möchten Sie Ihren Körper besser kennenlernen, Ihre Fähigkeit zu entspannen verbessern und Ihre gesamte Muskulatur kräftigen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig.
Diese angenehme Trainingsmethode stärkt Tiefenmuskulatur und Beckenboden und sorgt für die Aufrichtung der Wirbelsäule. Mithilfe von Atmung und effektiven Übungsfolgen wird der Stoffwechsel angekurbelt, die Haltung verbessert sich.

Dieser Kurs ist auch für Pilatesanfänger geeignet!

Astrid Osterod ist Trainerin für Rehabilitations- und Präventionssport DTB / Rückenschulleiterin / Lehrerin für Entspannungstechniken und Meditation und DTB-Kursleiter Pilates.
Sind Ihnen die Technik, die Atmung und die Grundübungen bekannt und trainieren Sie bereits längere Zeit Pilates? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig!
Im fortgeschrittenen Training werden die Übungen anspruchsvoller.
Ziel ist es, die Körperstruktur durch die Einbeziehung der Muskeln, der Gelenke und dem gesamten Bindegewebe (den Faszien) immer wieder zu überarbeiten, Bewegungsflüsse zu gestalten, Handgeräte (z.B. Hanteln, Over Ball, Terabänder....) gezielt einzusetzen.
Das Training macht Spaß, belebt, kräftigt - und schont dabei den Körper.

Astrid Osterod ist Trainerin für Rehabilitations- und Präventionssport DTB / Rückenschulleiterin / Lehrerin für Entspannungstechniken und Meditation und DTB-Kursleiter Pilates.
Entdecke in diesem Kurs, was Prominente schon seit Jahren wissen. Pilates-Training verbessert Deine Körperform - und zwar auf Dauer. Kein Wunder also, dass Pilates inzwischen die beliebteste Fitnessmethode weltweit ist und ihre Fangemeinde rasant wächst. Das verdankt sie einer einzigen simplen Tatsache: Pilates funktioniert!
Pilates ist ein Ganzkörpertrainingskonzept mit einem einzigartigen System aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Ursprünglich hieß die aus den 20er Jahren stammende Methode »Contrology« und wurde später nach seinem Entwickler Joseph H. Pilates neu benannt.
Pilates-Training verbindet fließende Bewegungen aus der Körpermitte mit bewussten Atemtechniken, ohne spirituell zu sein. Der Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel der Beckenbodenmuskeln und der tiefen Bauch- und Rückenmuskeln. Egal welchen Alters Du bist und welchen Gesundheitszustand Du hast, das Pilates-Training ist individuell gestaltbar und für jeden geeignet.
Pilates-Training - das ist Wohlbefinden für Körper und Seele.
»Nach 10 Stunden fühlst Du Dich besser, nach 20 Stunden siehst Du besser aus,
nach 30 Stunden hast Du einen neuen Körper.« Joseph Pilates

Vor Kursbeginn bitte keine ausgiebige Mahlzeit zu sich nehmen.
Entdecke in diesem Kurs, was Prominente schon seit Jahren wissen. Pilates-Training verbessert Deine Körperform - und zwar auf Dauer. Kein Wunder also, dass Pilates inzwischen die beliebteste Fitnessmethode weltweit ist und ihre Fangemeinde rasant wächst. Das verdankt sie einer einzigen simplen Tatsache: Pilates funktioniert!
Pilates ist ein Ganzkörpertrainingskonzept mit einem einzigartigen System aus Dehn- und Kräftigungsübungen. Ursprünglich hieß die aus den 20er Jahren stammende Methode »Contrology« und wurde später nach seinem Entwickler Joseph H. Pilates neu benannt.
Pilates-Training verbindet fließende Bewegungen aus der Körpermitte mit bewussten Atemtechniken, ohne spirituell zu sein. Der Fokus liegt dabei auf dem Zusammenspiel der Beckenbodenmuskeln und der tiefen Bauch- und Rückenmuskeln. Egal welchen Alters Du bist und welchen Gesundheitszustand Du hast, das Pilates-Training ist individuell gestaltbar und für jeden geeignet.
Pilates-Training - das ist Wohlbefinden für Körper und Seele.
»Nach 10 Stunden fühlst Du Dich besser, nach 20 Stunden siehst Du besser aus,
nach 30 Stunden hast Du einen neuen Körper.« Joseph Pilates

Vor Kursbeginn bitte keine ausgiebige Mahlzeit zu sich nehmen.

fast ausgebucht After-Work-Fitness - V33205-2

( ab Di., 22.1., 17.30 Uhr )

After-Work-Fitness bietet berufstätigen Frauen und Männern, unabhängig vom Alter, einen Ausgleich zum Berufsalltag.
Lassen Sie den Tag nach der Arbeit mit etwas Bewegung ausklingen.

Es erwartet Sie ein sanftes und entspannendes Ganzkörpertraining mit Elementen aus der funktionellen Ganzkörpergymnastik, des Stretchings, aus Pilates und Yoga. Sie verbessern Ihre Körperwahrnehmung und Körperstabilität, kräftigen die Tiefenmuskulatur und steigern die Beweglichkeit.

Nacken- und Schulterverspannungen werden gelöst und schwere Beine gelockert. Wohltuende Entspannungsübungen schließen die Stunden ab.

Astrid Osterod ist Trainerin für Rehabilitations- und Präventionssport DTB / Rückenschulleiterin / Lehrerin für Entspannungstechniken und Meditation.

auf Warteliste Fit and Fun - V33206-2

( ab Di., 22.1., 20.00 Uhr )

Ein Fitnessprogramm für Frauen und Männer die nicht einrosten wollen und Spaß an der Bewegung mit Musik haben (kein Aerobic!). Mit jeder Menge guter Laune geht es durch ein abwechslungsreiches Übungsprogramm, um Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination zu fördern und zu schulen.

Astrid Osterod ist Trainerin für Rehabilitations- und Präventionssport DTB / Rückenschulleiterin / Lehrerin für Entspannungstechniken und Meditation.
http://einstufungstests.klett-sprachen.de/einstufung/index.php?questname=fairway&questclass=A2

Stufe A2
Sie können am Ende dieser Stufe:
- Das Wesentliche in kurzen, klaren und einfachen Mitteilungen verstehen.
- Kurze, einfache Texte lesen (z. B. Anzeigen, persönliche Briefe).
- Sich mit einfachen Sätzen in einfachen Situationen des Alltags verständigen.
- Kurze, einfache Notizen, Mitteilungen und persönliche Briefe schreiben.
Online-Einstufungstest: https://www.cornelsen.de/easy/1.c.3143792.de

Stufe A2
Sie können am Ende dieser Stufe:
- Das Wesentliche in kurzen, klaren und einfachen Mitteilungen verstehen.
- Kurze, einfache Texte lesen (z. B. Anzeigen, persönliche Briefe).
- Sich mit einfachen Sätzen in einfachen Situationen des Alltags verständigen.
- Kurze, einfache Notizen, Mitteilungen und persönliche Briefe schreiben.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr