Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 25.01.2020:

Seite 1 von 1

auf Warteliste Yin Yoga - Workshop WOCHENENDE - W32344-2

( ab Sa., 25.1., 10.00 Uhr )

In diesem Workshop können Sie mit Hilfe von tiefer Atmung und lange gehaltenen Positionen zu innerer Ruhe, Entspannung und tiefer Selbstwahrnehmung kommen. Das Halten der Positionen reduziert die Anspannung von Bändern, Sehnen und Faszien (Bindegewebe) und gibt so mehr Beweglichkeit in den Gelenken und verbessert die Flexibilität des gesamten Körpers. Die Übungen werden mit Hilfsmitteln im Sitzen oder liegen ausgeführt - der perfekte Ausgleich zu unserem Yang geprägten Alltag, in dem alles immer schneller gehen muss. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie den Qi-Fluss, die feine Energie, wie sie in der Traditionellen Chinesischen Medizin genannt wird, besser durch die Meridiane des Körpers transportiert wird. Ein verbesserter Qi-Fluss steigert die Gesundheit der Organe, verbessert das Immunsystem und das emotionale Gleichgewicht.

Vor Kursbeginn bitte keine schwere Mahlzeit zu sich nehmen.
Yoga kurbelt das Herz-Kreislauf-System und den Stoffwechsel an. Damit unterstützt es den Körper beim Aufbau starker Abwehrkräfte. Ein trainiertes Immunsystem kann Viren, die versuchen, in die Atemwege einzudringen, abwehren. Zusätzlich baut Yoga Stress ab. Es gibt erwiesene Zusammenhänge zwischen dem Abbau von Stress und einem positiven Effekt auf das Immunsystem. Denn wenn der Kopf gestresst ist, schüttet der Körper Stresshormone wie Adrenalin und Cortisol aus - und die fahren das Immunsystem herunter. Die meditativen Yoga-Übungen intensivieren und verlangsamen zudem noch die Atmung. Das hilft nicht nur gegen Schnupfen, sondern nachweislich auch bei Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis. Alles, was das Lymphsystem stärkt, durch das unsere weißen Blutkörperchen umherschwirren, unterstützt den Körper bei der Genesung. Yoga-Übungen, wie der herabschauende Hund, die stehende Vorbeuge und alle weiteren Yoga-Posen, bei denen das Herz über dem Kopf ist, fördern die Blutzirkulation im Körper und schicken somit neuen Sauerstoff ins Gehirn, das dann wiederum neue Energie für das Abwehrsystem sammeln kann und für baldige Gesundung sein Bestes gibt. Neben den passenden Yoga-Übungen werden in diesem Workshop weitere Tipps vermittelt, wie die Abwehrkräfte potenziell gefördert werden und was man tun kann, wenn es einen schon erwischt hat.

Vor Kursbeginn bitte keine schwere Mahlzeit zu sich nehmen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr