Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 25.04.2021:

Seite 1 von 1

freie Plätze Einstieg in die Portraitfotografie - Y23050-3

( ab So., 25.4., 10.30 Uhr )

Roland Artur Berg wuchs im Ruhrgebiet auf. Mit sieben Jahren bekam er seine erste Kamera, mit achtzehn hatte er bereits die Porträtfotografie als »sein Ding« fixiert.

Während des Architekturstudiums verdiente Roland Artur Berg sein erstes Geld mit Fotoshootings im eigenen Fotostudio - natürlich schwarzweiß mit Negativfilmen, die er selbst im Labor entwickelte, oder auch auf Diafilm. Nach dem Studium stand für ihn fest, das Hobby zum Beruf zu machen. So ließ er sich in einem Fotostudio mit 2.000 Quadratmetern zum Interieurfotografen ausbilden.

Seit vierzehn Jahren ist Roland Artur Berg als Fotograf und Fototrainer selbstständig. Er arbeitet für Klein- und Mittelstandsunternehmen in ganz Deutschland, aber auch Privatkunden zählen zu seinen Auftraggebern. Sein Aufgabenfeld reicht von Foodfotografie über Porträtfotografie bis hin zum Geschäftsbericht.
Ein ausdrucksstarkes Portrait fesselt den Blick. Die Augen leuchten und dieser Blick hat das gewisse Etwas. In diesem Workshop stellen wir uns der Herausforderung Portrait-Fotografie. Daher ist es ratsam, die eigene Kamera bereits sicher bedienen zu können, um viel Raum für die lebendige Gestaltung der Portraits zu haben. In anregender Runde fotografieren sich die Teilnehmer wechselseitig. Dabei kommt es darauf an, den Mensch emotional anzusprechen, um ihn in verschiedenen Posen authentisch einzufangen. Die Tipps und Tricks vom Profi-Fotograf Roland Artur Berg unterstützen Sie dabei. Ferner gibt der Workshop Einblick in das Thema Studiofotografie und klassische Lichtführung, damit es Ihnen gelingt, einmalige Momente in Bildern festzuhalten.
Mit der Nass-in-Nass-Maltechnik des US-Amerikaners Bob Ross kann jeder in kurzer Zeit realistische Landschaften auf der Leinwand erschaffen.
Als Certified Ross Instructor (CRI) zeigt Ihnen Heiko Fiedler, wie Sie bereits innerhalb eines Tages dank schnell zu erlernenden, einfachen Pinselstrichen eine Landschaft malen. Die Bob-Ross-Technik eignet sich besonders für Einsteiger*innen, da keine Vorkenntnisse erforderlich sind.

Sie malen an einem Tag das Motiv Ihrer Wahl mit hochwertigen Ölfarben auf eine Leinwand mit Holzkeilrahmen in einer Größe von 40cm x 50cm. Hierbei zeigt Heiko Fiedler Schritt für Schritt, wie das vorgegebene Motiv gemalt werden muss und die Pinsel und Farben richtig benutzt werden.

Die Materialkosten von 48,00 € für Leinwand, Pinsel, Farben, Reinigungsmittel und die Nutzung der Staffelei sind in der Kursgebühr enthalten. Außer der Freude am Malen ist nichts mitzubringen. Sie gehen nach dem Kurs mit einem fertigen Bild nach Hause.

Informationen zur Bob Ross Maltechnik finden Sie unter http://youtube.de, zu Heiko Fiedler und den einzelnen Motiven finden Sie auf http://www.heikofiedler.de

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Telefon:  0271 404-3000
Fax:        0271 404-3069
E-Mail:    vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr