Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 26.01.2019:

Seite 1 von 1

Mit diesem bewährten Dahms-Trainingskonzept verfolgen wir zwei Ziele.
Erstens: Wir ermöglichen Ihnen die Kunst der Beeinflussung anderer zu erlernen, damit Sie Ihre eigenen Ziele effektiver durchsetzen können.
Zweitens: Wir zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie die Beeinflussungsversuche anderer durchschauen können, damit Sie sich vor Manipulation schützen können.
Eine positive Gesprächs- und Kommunikationskultur ist Voraussetzung für erfolgreiche Verhandlungen. Sie trainieren in dieser Veranstaltung, wie Sie eine angenehme Gesprächsatmosphäre aufbauen können, um damit Ihren eigenen Verhandlungserfolg zu begründen. Die Strategien, Methoden und Techniken professioneller Verhandlungsführung werden praktisch dargestellt und trainiert. Durch die Anwendung dieser Verfahren werden Sie Ihre Ziele leichter auch gegen Widerstand durchsetzen können.

Seminarinhalte:
- Sympathiefeld zum Verhandlungspartner sicher aufbauen
- Bedürfnisse des Gegenübers analysieren und überzeugend nutzen
- Argumentation erfolgreich anwenden
- Fragetechniken und Aktives Zuhören geschickt einsetzen
- professionelle Gesprächs-, Verhandlungs- und Diskussionsstrukturen anwenden
- Strategien, Methoden und Techniken der Beeinflussung anderer Menschen nutzen
- sichere und sympathische Ausstrahlung stärken
- eigene und fremde Emotionen zur Beeinflussung gezielt einsetzen
- Körpersprache gewinnend einsetzen
- Beeinflussungsprozesse professionell vorbereiten und erfolgreich durchführen
- Manipulationen erkennen und abwehren
- Dahms-Schlagfertigkeitstechniken für Verhandlungen nutzen
- im Dialog erfolgreich Ziele erreichen
- mit schwierigen Situationen und Verhandlungspartnern umgehen
- Erfahrungsaustausch mit Teilnehmenden und Trainer
- Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer
- bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar

Für Seminarunterlagen muss eine Gebühr von 14,00 € entrichtet werden.

freie Plätze Yin Yoga - Workshop WOCHENENDE - V32342-2

( ab Sa., 26.1., 15.00 Uhr )

In diesem Workshop können Sie mit Hilfe von tiefer Atmung und lange gehaltenen Positionen zu innerer Ruhe, Entspannung und tiefer Selbstwahrnehmung kommen. Das Halten der Positionen reduziert die Anspannung von Bändern, Sehnen und Faszien (Bindegewebe) und gibt so mehr Beweglichkeit in den Gelenken und verbessert die Flexibilität des gesamten Körpers. Die Übungen werden mit Hilfsmitteln im Sitzen oder liegen ausgeführt - der perfekte Ausgleich zu unserem Yang geprägten Alltag, in dem alles immer schneller gehen muss. Die Übungen sind so konzipiert, dass sie den Qi-Fluss, die feine Energie, wie sie in der Traditionellen Chinesischen Medizin genannt wird, besser durch die Meridiane des Körpers transportiert wird. Ein verbesserter Qi-Fluss steigert die Gesundheit der Organe, verbessert das Immunsystem und das emotionale Gleichgewicht.

Vor Kursbeginn bitte keine ausgiebige Mahlzeit zu sich nehmen.
Yoga kurbelt das Herz-Kreislauf-System und den Stoffwechsel an. Damit unterstützt es den Körper beim Aufbau starker Abwehrkräfte. Ein trainiertes Immunsystem kann Viren, die versuchen, in die Atemwege einzudringen, abwehren. Zusätzlich baut Yoga Stress ab. Es gibt erwiesene Zusammenhänge zwischen dem Abbau von Stress und einem positiven Effekt auf das Immunsystem. Denn wenn der Kopf gestresst ist, schüttet der Körper Stresshormone wie Adrenalin und Cortisol aus - und die fahren das Immunsystem herunter.
Die meditativen Yoga-Übungen intensivieren und verlangsamen zudem noch die Atmung. Das hilft nicht nur gegen Schnupfen, sondern nachweislich auch bei Atemwegserkrankungen wie Asthma oder Bronchitis.
Alles, was das Lymphsystem stärkt, durch das unsere weißen Blutkörperchen umherschwirren, unterstützt den Körper bei der Genesung. Yoga-Übungen, wie der herabschauende Hund, die stehende Vorbeuge und alle weiteren Yoga-Posen, wo das Herz über dem Kopf ist, fördert die Blutzirkulation im Körper und schickt somit neuen Sauerstoff ins Gehirn, das dann wiederum neue Energie für das Abwehrsystem sammeln kann und für baldige Gesundung sein Bestes gibt.
Neben den passenden Yoga-Übungen vermittelt Dir dieser Workshop weitere Tipps wie Du Deine Abwehrkräfte potenziell fördern kannst und was Du tun kannst wenn es Dich schon erwischt hat.

Vor Kursbeginn bitte keine ausgiebige Mahlzeit zu sich nehmen.
Sie haben für einen Auffrischkurs einmal pro Woche keine Zeit, möchten aber Ihre vorhandenen Englisch-Kenntnisse trotzdem schnell und effektiv auffrischen? Dieser Kurs findet an mehreren Samstagen statt, damit Sie intensiv an der Verbesserung Ihrer mündlichen Ausdrucksfähigkeit arbeiten und Grammatik und Wortschatz auffrischen können.

Keine Anmeldung möglich Zusatzkurs: Excel - V54511-2

( ab Sa., 26.1., 9.30 Uhr )

Ziel: Eine kombinierte Einführung in diese Programme mittels praxisbezogener Beispiele. Dieser Kurs ist sowohl zur Auffrischung vorhandener Kenntnisse, als auch für Neueinsteiger/innen geeignet.
Voraussetzung: Grundkenntnisse im Umgang mit Windows.

Inhalte:
- Erstellen von Briefen, Tabellen und (Kurz-) Präsentationen
- Gestaltung des Layouts (Formatieren) der Dokumente
- Arbeiten mit Tabstopps (Word)
- einfache und komplexe Rechenfunktionen (Excel)
- Erstellen eines Serienbriefes (Word in Kombination mit Excel)
- kurzer Einblick in PowerPoint
- besondere Wünsche der Kursteilnehmenden bezogen auf Word-/Excel-/PowerPoint-Alltagsprobleme sind ausdrücklich erwünscht

Skript wird im Kurs besprochen - Zusatzkosten für Skript entstehen!

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr