Kursangebote >> Programmbereiche >> Kultur und Kreativität >> Fotografie >> Grundlagen

Seite 1 von 1

freie Plätze Das 1x1 der Fotografie - W23041-1

( ab So., 13.10., 10.30 Uhr )

Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. Sobald Sie die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen, entstehen einfach bessere Fotos.
Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer.

Im Einsteigerworkshop vermittelt er leicht verständlich diese Themen:
Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten tolle, praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren.
So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos. Bringen Sie bitte Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera für die praktischen Übungen mit. Für diejenigen, die noch keine Kamera besitzen, werden insgesamt 2 Ausrüstungen zur Verfügung gestellt.

freie Plätze Das 1x1 der Fotografie - W23040-1

( ab Sa., 9.11., 10.00 Uhr )

Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. Sobald Sie die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen, entstehen einfach bessere Fotos.
Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer.

Im Einsteigerworkshop werden leicht verständlich diese Themen vermittelt:
Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten tolle, praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren.
So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos. Bringen Sie bitte Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera für die praktischen Übungen mit. Für diejenigen, die noch keine Kamera besitzen, werden insgesamt 2 Ausrüstungen zur Verfügung gestellt.
1. Tag: Kameratechnik geschickt nutzen
Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. Sobald Sie die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen, entstehen einfach bessere Fotos. Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer. Am ersten Tag werden leicht verständlich diese Themen vermittelt: Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten tolle, praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren. So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos.

2. Tag: Spannungsreiche Bildgestaltung
Am zweiten Tag schärfen Sie den Blick und entwickeln ein Feingefühl für ansprechende, spannungsreiche Fotos, damit Sie aus Ihren Bildern echte Hingucker machen. Lernen Sie jetzt die Grundlagen der Gestaltung kennen, damit Sie zwischen dem Sichtfeld unserer Augen und der Kamera unterscheiden können. Schnell sind Ihnen die Themen Räumlichkeit, Linienführung, Bildkontraste, Licht oder goldener Schnitt geläufig, denn das theoretische Wissen probieren wir praktisch an Ort und Stelle aus. Am Ende des Tages kennen Sie die Antwort auf die Frage: »Das Bild ist schön - warum?!«

Bringen Sie Ihre eigene Spiegelreflex-, Brigde- oder Systemkamera (kein Smartphone) für die praktischen Übungen mit. Ferner ein Fotobuch oder maximal zehn Papierabzüge (keine Speichermedien), damit wir Ihre Bilder gemeinsam konstruktiv besprechen können.

freie Plätze Das 1x1 der Fotografie - W23040-3

( ab Sa., 9.5., 10.00 Uhr )

Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. Sobald Sie die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen, entstehen einfach bessere Fotos.
Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer.

Im Einsteigerworkshop vermittelt er leicht verständlich diese Themen:
Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten tolle, praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren.
So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos. Bringen Sie bitte Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera für die praktischen Übungen mit. Für diejenigen, die noch keine Kamera besitzen, werden insgesamt 2 Ausrüstungen zur Verfügung gestellt.
Wer gerne in der Natur unterwegs ist, möchte einmalige Erlebnisse gekonnt im Bild festhalten. Neben der Kamera bietet der Foto-Markt verschiedenste Lösungen für die einzelnen Sujets an. Hier erhalten Sie wertvolle, praktische Tipps sowohl analoger als auch digitaler Techniken, mehr aus dem Motiv zu holen. Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer.
Neben dem persönlichen Erfahrungsaustausch bietet dieser Workshop auch den Rahmen, eine Auswahl mitgebrachter eigener Aufnahmen konstruktiv zu besprechen. Dieser Workshop ist nicht als Exkursion konzipiert. Bringen Sie dennoch bitte Ihre eigene Spiegelreflex-, Bridge- oder Systemkamera und Ihr Zubehör für die praktischen Übungen mit. Diejenigen, die noch keine Kamera besitzen, können mit der vorhandenen Ausrüstung arbeiten.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr