Seite 1 von 1

Individuell gestaltete Bilderrahmen, entzückende kleine Geschenkverpackungen, detailreiche Glückwunschkarten all das haben Sie schon einmal gesehen und sich gefragt, wie man so etwas herstellen kann? Die Antwort ist: mit einem Schneideplotter. Das ist ein elektronisches Helferlein, welches für Sie alle möglichen Materialien ausschneiden kann: Papier, Folien, Stoffe. Einige Beispiele sind in der Vitrine im Foyer der VHS ausgestellt.

Dieser Kurs richtet sich an Kreative, die ausprobieren möchten, wie so ein Gerät funktioniert. Wir arbeiten mit der Silhouette Cameo und der Silhouette Portrait. Der Kurs eignet sich aber auch für Cameo- oder Portrait-Besitzer, die (noch) nicht viel Erfahrung mit ihrem Maschinchen haben und sich etwas Anleitung wünschen.

Sie lernen einige der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Plotter kennen, ich erläutere den richtigen Umgang mit den Maschinen und dem zugehörigen Grafikprogramm, Einstellmöglichkeiten, Materialkunde, Fehlerbehebung uvm. Das Ganze wird ganz und gar nicht trocken in der Theorie vermittelt, sondern wir werden kleine kreative Projekte für die Osterzeit gestalten, sodass Sie am Ende nicht nur mit Wissen, sondern auch mit vielen Ideen und Ihren persönlichen Werken nach Hause gehen.
Voraussetzungen:
Allgemeine Bedienung windowsbasierter Programme. Erfahrungen mit Grafikprogrammen sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung.
Mitbringen:
- ggf. (wenn vorhanden) die eigene Cameo oder Portrait mit eigenem Notebook und aktueller Silhouette Studio-Software
- es können aber auch Computer und Plotter der VHS genutzt werden
- Weitere benötigte Utensilien (Bastelutensilien wie Schere, etc.) werden Ihnen vor Kursbeginn noch mitgeteilt
Die Materialkosten von ca. 5-10 Euro werden im Kurs abgerechnet.
Sollten Sie evtl. vorab noch Fragen an die Kursleiterin haben, können Sie sich gerne an die VHS wenden, die Ihre Anfrage weiterleiten wird.
Individuell gestaltete Bilderrahmen, entzückende kleine Geschenkverpackungen, detailreiche Glückwunschkarten all das haben Sie schon einmal gesehen und sich gefragt, wie man so etwas herstellen kann? Die Antwort ist: mit einem Schneideplotter. Das ist ein elektronisches Helferlein, welches für Sie alle möglichen Materialien ausschneiden kann: Papier, Folien, Stoffe. Einige Beispiele sind in der Vitrine im Foyer der VHS ausgestellt.

Dieser Kurs richtet sich an Kreative, die ausprobieren möchten, wie so ein Gerät funktioniert. Wir arbeiten mit der Silhouette Cameo und der Silhouette Portrait. Der Kurs eignet sich aber auch für Cameo- oder Portrait-Besitzer, die (noch) nicht viel Erfahrung mit ihrem Maschinchen haben und sich etwas Anleitung wünschen.

Sie lernen einige der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Plotter kennen, ich erläutere den richtigen Umgang mit den Maschinen und dem zugehörigen Grafikprogramm, Einstellmöglichkeiten, Materialkunde, Fehlerbehebung uvm. Das Ganze wird ganz und gar nicht trocken in der Theorie vermittelt, sondern wir werden kleine kreative Projekte für besondere Feste wie z. B. Hochzeit, Konfirmation / Kommunion, sodass Sie am Ende nicht nur mit Wissen, sondern auch mit vielen Ideen und Ihren persönlichen Werken nach Hause gehen.
Voraussetzungen:
Allgemeine Bedienung windowsbasierter Programme. Erfahrungen mit Grafikprogrammen sind hilfreich, aber nicht Voraussetzung.
Mitbringen:
- ggf. (wenn vorhanden) die eigene Cameo oder Portrait mit eigenem Notebook und aktueller Silhouette Studio-Software
- es können aber auch Computer und Plotter der VHS genutzt werden
- Weitere benötigte Utensilien (Bastelutensilien wie Schere, etc.) werden Ihnen vor Kursbeginn noch mitgeteilt
Die Materialkosten von ca. 5-10 Euro werden im Kurs abgerechnet.
Sollten Sie evtl. vorab noch Fragen an die Kursleiterin haben, können Sie sich gerne an die VHS wenden, die Ihre Anfrage weiterleiten wird.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr