Kursangebote >> Programmbereiche >> Gesundheit >> Entspannung >> Meditation >> Details

Die traditionelle HARA-Meditation - Das Geheimnis der Gelassenheit


Zu diesem Kurs:
Kursnummer V32900-2

Eine Gemeinsamkeit geübter Meditationspraktiker und fernöstlicher Kampfkünstler besteht in der großen Gelassenheit, durch die Sie stets in sich ruhen, und sich von außen nur schwer beeinflussen lassen (außer es ist in diesem Moment wichtig). Sie erreichen diese Stabilität durch Zentrierung im HARA-Zentrum, etwas unterhalb des Bauchnabels, einem wichtigen Energieorgan im Meridian-System. Alle Handlungen werden durch Zentrierung achtsamer, klarer, zielgerichteter und effektiver. Der Mensch wird emotional wesentlich belastbarer und resistenter gegen herausfordernde Außeneinflüsse und Stress. HARA-Meditation wird traditionell in buddhistischen Klöstern praktiziert. Sie ist aufgrund der beruhigenden,
erdenden und vitalisierenden Wirkung sehr gut geeignet, um nachhaltig zur Ruhe kommen und emotionale Stabilität aufzubauen. Das Kurskonzept wird als Hilfe zur Selbsthilfe konzipiert. Die Atem- und Meditations-Übungen sind so einfach gehalten, dass sie mit Hilfe des Manuals zu Hause selbständig ausgeführt werden können.


Kosten:
37,00 €

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, eine Decke, Schreibzeug und Wasser mit.


Termin(e)

Sa. 16.03.2019


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Markt 25
57072 Siegen
KrönchenCenter, R2.18-Entspannung

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr