Führung über den Hermelsbacher Friedhof - ein Ort der Erinnerung In Zusammenarbeit mit Aktives Museum Südwestfalen e. V.


Zu diesem Kurs:
Kursnummer W16014-3

Die Führung folgt den Spuren der jüdischen Gemeinde Siegen. Neben der Geschichte der Gemeinde werden jüdische Begräbnisrituale sowie Details zu einigen Biografien erklärt. Außerdem wird auf die Geschichte der Zwangsarbeiter im Siegerland anhand eines größeren Gräberfeldes eingegangen; einige Schicksale der hier in der Fremde Beerdigten werden erzählt.

Männer bringen bitte eine Kopfbedeckung mit.


Kosten:
5,00 €

Termin(e)

So. 07.06.2020


Verfügbarkeit

Keine Anmeldung möglich Keine Anmeldung möglich


Kursort(e)

Hermelsbacher Weg 117,
57072 Siegen
Treffpunkt: Hermelsbacher Friedhof, Gärtnerei Susan, Hermelsbacher

Dozent(en)

Telefonische Anmeldung erforderlich
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr