Kursangebote >> Programmbereiche >> Kultur und Kreativität >> Fotografie >> Grundlagen

Seite 1 von 1

freie Plätze Das 1x1 der Fotografie - Y23040-3

( ab So., 13.6., 10.30 Uhr )

Roland Artur Berg wuchs im Ruhrgebiet auf. Mit sieben Jahren bekam er seine erste Kamera, mit achtzehn hatte er bereits die Porträtfotografie als »sein Ding« fixiert.

Während des Architekturstudiums verdiente Roland Artur Berg sein erstes Geld mit Fotoshootings im eigenen Fotostudio - natürlich schwarzweiß mit Negativfilmen, die er selbst im Labor entwickelte, oder auch auf Diafilm. Nach dem Studium stand für ihn fest, das Hobby zum Beruf zu machen. So ließ er sich in einem Fotostudio mit 2.000 Quadratmetern zum Interieurfotografen ausbilden.

Seit vierzehn Jahren ist Roland Artur Berg als Fotograf und Fototrainer selbstständig. Er arbeitet für Klein- und Mittelstandsunternehmen in ganz Deutschland, aber auch Privatkunden zählen zu seinen Auftraggebern. Sein Aufgabenfeld reicht von Foodfotografie über Porträtfotografie bis hin zum Geschäftsbericht.
Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. Sobald Sie die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen, entstehen einfach bessere Fotos.
Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer.

Im Einsteiger*innen-Workshop werden leicht verständlich diese Themen vermittelt:
Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten tolle, praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren.
So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos.
Für Anfänger*innen und Einsteiger*innen in die Bildbearbeitung

- Tipps und Tricks beim Fotografieren mit Handy und Kamera
- Bilder ins richtige Format zuschneiden
- Bildlooks schnell erstellen

In wenigen Schritten zum perfekten Bild.
In soziale Medien wie Instagram & Co werden täglich Millionen Bilder hochgeladen und betrachtet. In dieser Online-Veranstaltung lernen Sie, wie aus den eigenen einfachen Schnappschüssen starke Bilder werden.
Der Fotograf Olaf Pitzer gibt Ihnen Tipps & Tricks für das Fotografieren mit Handy und der eigenen Kamera sowie für die optimale Bildpräsentation in sozialen Medien. Sie erfahren, wie Sie aus den eigenen Bildern in kurzer Zeit einen eigenen starken Look erstellen und welche Fehler Sie vermeiden sollen.
Für die Bearbeitung der eigenen Fotos werden ausschließlich kostenlose, so genannte Freeware Bildbearbeitungsprogramme und Apps verwendet.
Olaf Pitzer zeigt Ihnen die umfangreichen Bildbearbeitungsprogramme zu verstehen und richtig anzuwenden, um in kürzester Zeit die eigenen Fotos aufzupeppen und zu optimieren.

Voraussetzungen Teilnehmer*innen:
- Grundkenntnisse von Computer und Anwendungen erforderlich
- Laptop, PC oder MAC (notwendige Bandbreite mind. 6 Mbit/S)
- zusätzlich: Smartphone / Tablet oder 2. Laptop / PC / Mac
(Smartphone Android o. IOS)
- Mikrofon und Lautsprecher (Headset empfohlen) / Webcam empfohlen
- Zugang zur vhs.cloud.
(Wenn Sie noch nicht in der vhs.cloud registriert sind hier erhalten Sie Tipps, wie Sie sich anmelden: https://www.vhs-siegen.de/vhscloud-info-tn/)

Anmeldeschluss: 9.8.2021

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte weitere Details beachten
Bitte weitere Details beachten

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Telefon:  0271 404-3000
Fax:        0271 404-3069
E-Mail:    vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr