Kursangebote >> Programmbereiche >> Mensch und Gesellschaft >> Frauen

Seite 1 von 1

auf Warteliste Flamenco für Frauen - V13550-2

( ab Do., 7.2., 18.30 Uhr )

Flamenco ist eine Kunst, deren Wiege in Andalusien liegt und deren Ursprung die Fusion verschiedener Kulturen ist, die über Jahrhunderte zusammen lebten: Die arabische, jüdische, christliche und die der Zigeuner. Dennoch divergieren die Theorien bezüglich des eigentlichen Ursprungs, der sowohl in Indien, Afrika aber auch in Amerika vermutet wird. Flamenco, der gewöhnlich als Tanz und Gesang der Zigeuner gesehen wird, ist Ausdruck der unterschiedlichsten Gefühle und Emotionen sowohl des Einzelnen als auch des Volkes.

Dieser Kurs richtet sich an alle, die bereits in Flamenco reingeschnuppert oder in anderen Tanzstilen Erfahrung gesammelt haben. Es wird eine Rumba-Choreografie gelehrt.

Dieser Kurs stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Bitte bringen Sie Flamencoschuhe mit Absatz und Übungs-Rock mit.
Wunderschöne Bewegungen können wir im orientalischen Tanz erlernen. Diese beschränken sich nicht nur auf die Hüfte, sondern bereichern unser Bewegungsrepertoire ganzkörperlich. Basisbewegungen- Schritte- und erste Kombinationen hinterlassen einen ersten Eindruck von diesem weiblichsten aller Tänze. Bei weiteren Fragen, M. Bingel: 015221908444.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, falls vorhanden ein Hüfttuch und Turnschläppchen mit.
In der Mittelstufe werden die verschiedenen Tanzstile des orientalischen Tanzes ausprobiert und durch Choreografien vertieft. Mimik und Ausdruck sind ebenfalls Inhalt. Alles in allem mit viel Freude und Spaß am Tanz, entsteht ein Ort der Begegnung und der Kreativität. Yasmina ist ausgebildete Lehrerin und Tänzerin für den orientalischen Tanz und unterrichtet seit 1995. Infos auch über sie: 015221908444.
Dieser Kurs wendet sich hauptsächlich an die Frauen, die in der Mitte Ihres Lebens stehen.
Dies ist eine Zeit, in der Umbrüche stattfinden und sich Lebensinhalte ändern. Einiges wird in Frage gestellt und geprüft. Was bedeutet es eigentlich, Frau zu sein? Wie fühle ich mich in meinem Körper? Mit anderen Frauen in ruhiger, entspannender Kurszeit Kraft, Stärke und Gelassenheit erlangen ist das Ziel. Inneres Gleichgewicht mit unserer kraftvollen Weiblichkeit verbinden und miteinander austauschen. Ruhige Übungseinheiten in Anlehnung an den orientalischen Tanz entspannen uns in der Wochenmitte. Info Margit Bingel: 015221908444.

Die Dozentin ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Siegen. Sie ist ausgebildet als Zahnarzthelferin, Reiki 1+2, Demenzhelferin und ausgebildete Lehrerin für Orientalischen Tanz.
Aus Massivholz wird mit Hilfe einfacher Elektrowerkzeuge ein zusammenklappbares Bett-Tischchen hergestellt.
Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse
- im Umgang mit der Stichsäge, Bohrmaschine und Akkuschrauber
- typische Arbeitsgänge wie exaktes Zuschneiden, Dübeln und Verschrauben
- fachgerechtes Schleifen und Tipps zur Oberflächenbehandlung

Alle Arbeitsschritte werden ausführlich erklärt, es sind keine Grundkenntnisse notwendig!
Werkzeuge und Maschinen werden zur Verfügung gestellt.
Sie lernen die entsprechenden Maschinen fachgerecht zu handhaben und nehmen am Ende des Kurses das Bett-Tischchen fertig montiert mit nach Hause.

Bitte die Materialgebühr von 39,00 € für das Bett-Tischchen am Kurstag mitbringen.
Dieser Kurs wendet sich hauptsächlich an die Frauen, die in der Mitte Ihres Lebens stehen.
Dies ist eine Zeit, in der Umbrüche stattfinden und sich Lebensinhalte ändern. Einiges wird in Frage gestellt und geprüft. Was bedeutet es eigentlich, Frau zu sein? Wie fühle ich mich in meinem Körper? Mit anderen Frauen in ruhiger, entspannender Kurszeit Kraft, Stärke und Gelassenheit erlangen ist das Ziel. Inneres Gleichgewicht mit unserer kraftvollen Weiblichkeit verbinden und miteinander austauschen. Ruhige Übungseinheiten in Anlehnung an den orientalischen Tanz lassen uns entspannt ins Wochenende starten.
Info Margit Bingel: 015221908444.

Die Dozentin ist Mutter von zwei Kindern und lebt mit ihrer Familie in Siegen. Sie ist ausgebildet als Zahnarzthelferin, Reiki 1+2, Demenzhelferin und ausgebildete Lehrerin für Orientalischen Tanz.
Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, wenn:
- der Wasserhahn tropft, der Siphon verstopft ist
- Fenster/Türen undicht sind, Türen nicht exakt schließen
- Lampen aufzuhängen und anzuschließen sind
- Bilder/Spiegel aufzuhängen sind
- Kratzer in Möbeln/Auto zu beseitigen sind
- Silikonfugen zu erneuern sind

Alle Reparaturen werden ausführlich und für jederfrau/mann verständlich erklärt, die benötigten Werkzeuge, Maschinen und Materialien besprochen.
Es sind keine Grundkenntnisse notwendig!

Anschließend können alle Arbeiten unter Anleitung selbstständig im Kurs
ausprobiert werden.
Lernen Sie die wichtigsten Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu handhaben und die häufigsten Reparaturen selbstständig durchzuführen!

Bitte die Materialgebühr von 10,00 € am Kurstag mitbringen.

freie Plätze Frauenpower WOCHENENDE - V13203-3

( ab So., 12.5., 10.30 Uhr )

Mach den Werkzeugführerschein, wenn du wissen willst:
- wie unterscheiden sich verschiedene Bohrwerkzeuge (Akkubohrer, Bohr/Schlagbohrmaschine,
Bohrhammer...), wann setze ich welche Maschine ein und wie erkenne ich den richtigen Bohrer?
- Wie benutze ich welches Handwerkzeug? (Zangen, Sägen, Schraubenschlüssel...)
- Nagel, Schraube, Dübel und Co - endlich Klarheit im Chaos der Befestigungstechnik!
Nach dem theoretischen ersten Teil folgt ein ausführlicher Praxisteil, wo jede Teilnehmerin an unterschiedlichen Arbeitsplätzen verschiedene Werkzeuge ausprobieren kann.
Alle Werkzeuge und Maschinen werden von der Kursleiterin gestellt, es sind keine Vorkenntnisse notwendig!

Bitte Arbeitskleidung, Handschuhe (evtl. Haargummi) und Schreibzeug mitbringen.

Die Materialgebühr von 15,00 € wird am Kurstag direkt mit der Kursleiterin verrechnet.
Shimmy´s wohin das Auge auch schaut. Viele Varianten und Kombis, pfiffig und im Yasmina-Stil. Eine Teilchoreografie führt die zuvor erlernten Elemente zusammen. Durchschütteln ist hier angesagt!
Aus Massivholz wird mit Hilfe einfacher Elektrowerkzeuge ein zusammenklappbares Beistell-Tischchen hergestellt.
Der Kurs vermittelt die notwendigen Kenntnisse
- im Umgang mit der Stichsäge, Bohrmaschine und Akkuschrauber
- typische Arbeitsgänge wie exaktes Zuschneiden, Dübeln und Verschrauben
- fachgerechtes Schleifen und Tipps zur Oberflächenbehandlung

Alle Arbeitsschritte werden ausführlich erklärt, es sind keine Grundkenntnisse notwendig!
Werkzeuge und Maschinen werden zur Verfügung gestellt.

Sie lernen die entsprechenden Maschinen fachgerecht zu handhaben und nehmen am Ende des Kurses das Beistell-Tischchen fertig montiert mit nach Hause.

Bitte die Materialgebühr für das Tischchen 25,00 € am Kurstag mitbringen.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr