Kursangebote >> Programmbereiche >> Details

Dia-Vortrag: Engadin - Puschlav - Bergell - Bilder einer faszinierenden Bergwelt im Wandel der Jahreszeiten


Zu diesem Kurs:
Kursnummer U22203-2

Das Frühlingserwachen im Engadiner Hochtal (1800 m ) erfolgt relativ spät Mitte Juni. Deshalb kommen die meisten Wanderer auch erst im Sommer und besonders im Herbst.

Für Surfer, Segler und andere Wassersportler sind die Engadiner Seen ein wahres Eldorado, weil häufig ein stetiger Wind vom Maloja Pass über die Seenplatte weht. Bergtouren in der herbstlichen Traumlandschaft, wenn sich die Lärchenwälder etwa ab Mitte Oktober gold färben, unten die tiefblauen Seen und hoch darüber die vom ersten Schnee überzuckerten Berge und die in dieser Zeit anfallende Kastanienerte im Bergell, vermitteln nachhaltige Erlebnisse.

Auch das sprichwörtliche »Engadiner Wintermärchen« erzählt vom größten Langlaufgebiet der Alpen. Skilanglauf auf einer Vielzahl von Loipen über die endlosen Weiten der See, den hügeligen Loipen der idyllischen Seitentäler und vom »Größten Ereignis der Welt auf Schnee«, dem Engadiner Skimarathon.

Weitere Höhepunkte in diesem Vortrag sind Bilder von der Rhätischen Bahn und den imponierenden Viadukten, von der Berninapasshöhe bis ins Puschlav nach Brusio.

Zum Abschluss Bilder von einem Rundflug aus etwa 4000 m Höhe über das Engadin, dem Berner Oberland und das Wallis.


Kosten:
3,00 €



Termin(e)

So. 18.03.2018


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursort(e)

Markt 25
57072 Siegen
KrönchenCenter, Vortragsraum

Dozent(en)

Kursinfo beachten
freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr