Kursangebote >> Programmbereiche >> Details

VORTRAG Leben mit Hochsensibilität - Erlebnisvortrag


Zu diesem Kurs:
Kursnummer Y30000-1

»VHS macht gesünder!« - belegt eine bundesweite Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen. Um die Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken, ist Gesundheitskompetenz unerlässlich. Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört, wie Sie Stress abbauen, Ihren Körper positiv wahrnehmen, die eigene Kraft spüren und sich ausgewogen ernähren können. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit, mit Stress konstruktiv umzugehen und Krisen erfolgreich
zu überwinden. All das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert Ihre Gesundheit nachhaltig.

Sind Sie leicht reizüberflutet? Fühlen Sie sich nach manchen Begegnungen erschöpft und ausgelaugt? Stressen Sie Lärm, enge Kleidung, strenge Gerüche, helles Licht, Kälte/Wärme? Leiden Sie unter kreisenden Gedanken? Sind Sie sehr einfühlsam und mitfühlend? Brauchen Sie öfter eine »Extrawurst«? Fühlen Sie sich anders als Andere?

Vielleicht sind Sie hochsensibel, oder Ihr Partner/Ihr Kind. 15 - 20 % aller Menschen sind hochsensibel und die meisten wissen es nicht. Erwachsene und Kinder mit dieser Veranlagung haben besondere Bedürfnisse und Potentiale. Nicht selten werden sie als Sensibelchen, Außenseiter, kompliziert, launisch, widerspenstig... abgestempelt. Dabei wird das Potential dieser Erwachsenen, Jugendlichen oder Kinder oft nicht wahrgenommen oder gefördert.

In diesem Erlebnisvortrag geht es um das Identifizieren Ihrer individuellen hochsensiblen Merkmale, Ihrer Stärken und Herausforderungen Ihres hochsensiblen Wesens ... und letztendlich um ein glückliches Leben mit Ihrer Hochsensibilität.

Anmeldung erforderlich! (Teilnehmer*innenzahl begrenzt)
Telefon 0271 404-3000, E-Mail vhs@siegen.de oder persönlich


Kosten:
Eintritt frei!

Termin(e)

Mo. 31.08.2020


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

Markt 25
57072 Siegen
KrönchenCenter, Vortragsraum

Dozent(en)

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte weitere Details beachten
Bitte weitere Details beachten

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Telefon:  0271 404-3000
Fax:        0271 404-3069
E-Mail:    vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr