Kursangebote >> Programmbereiche >> Kultur und Kreativität >> Fotografie >> Grundlagen

Seite 1 von 1

Roland Artur Berg wuchs im Ruhrgebiet auf. Mit sieben Jahren bekam er seine erste Kamera, mit achtzehn hatte er bereits die Porträtfotografie als »sein Ding« fixiert.

Während des Architekturstudiums verdiente Roland Artur Berg sein erstes Geld mit Fotoshootings im eigenen Fotostudio - natürlich schwarzweiß mit Negativfilmen, die er selbst im Labor entwickelte, oder auch auf Diafilm. Nach dem Studium stand für ihn fest, das Hobby zum Beruf zu machen. So ließ er sich in einem Fotostudio mit 2.000 Quadratmetern zum Interieurfotografen ausbilden.

Seit 2002 ist Roland Artur Berg als Fotograf und Fototrainer selbstständig. Er arbeitet für Klein- und Mittelstandsunternehmen in ganz Deutschland, aber auch Privatkunden zählen zu seinen Auftraggebern. Sein Aufgabenfeld reicht von Food-Fotografie über Porträt-Fotografie bis hin zum Geschäftsbericht.
Grundlagenworkshop im Blended Learning Format

Die Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oftmals nur in professionellen Modi genutzt werden können. Ziel dieses Workshops ist es, die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser zu kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen können. Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer. Im Workshop vermittelt er diese Themen: Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Ihr hinzugewonnenes Wissen wird unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobiert und Fehler korrigiert. So gewinnen Sie noch mehr Sicherheit in der Anwendung.
Dieser Workshop eignet sich auch für Teilnehmer*innen, die die Fotografie beruflich nutzen wollen. Ebenso sind alle Interessierten willkommen, die das Berufsfeld Fotografie näher kennenlernen wollen, entweder als Orientierungskurs für die Berufswahl oder zur Vorbereitung auf den Beruf.

Zur Vor- und Nachbereitung des Workshops wird ein virtueller Kursraum in der vhs.cloud bereitgestellt; die Zugangsinformationen werden vor Kursbeginn durch die vhs versendet. Die Teilnehmer*innen können sich dort ein umfangreiches Skript mit Kursinhalten herunterladen, eine Liste mit nützlichen Links einsehen, selbst Bilder hochladen, um sie mit anderen Kursteilnehmer*innen im Forum zu diskutieren und Fragen an den Kursleiter stellen. Eine Teilnahme ohne Cloudnutzung ist möglich.
Für Anfänger*innen und Einsteiger*innen in die Bildbearbeitung

Grundlagen der Bildbearbeitung an vier Abenden (Online)
- Was ist Bildbearbeitung?
- Vorstellung Bildbearbeitungssoftware Affinity (kostenlose Testversion)
- Werkzeuge und Möglichkeiten der Bildbearbeitung
- Fotos zuschneiden und anpassen
- Kontrast- und Farboptimierung
- Arbeiten mit Masken und Ebenen

Diese Online-Veranstaltung ist speziell für Anfänger*innen und Einsteiger*innen konzipiert. Hier bekommen Sie die Grundlagen der Bildbearbeitung und Retusche vermittelt. An vier Abenden lernen Sie Schritt für Schritt das Bildbearbeitungsprogram Affinity kennen und richtig anzuwenden. Sie sehen, wie man in kürzester Zeit die eigenen Bilder optimieren und nach den eigenen Wünschen anpassen kann. Sie erhalten Tipps & Tricks für die optimale Bildbearbeitung und Retusche. Wir verwenden die kostenlose Testversion von Affinity.

Voraussetzungen Teilnehmer*innen:
- Grundkenntnisse von Computer und Anwendungen erforderlich
- Laptop, PC oder MAC (notwendige Bandbreite mind. 6 Mbit/S)
- zusätzlich: Smartphone / Tablet oder 2. Laptop / PC / Mac
- Mikrofon und Lautsprecher (Headset empfohlen) / Webcam empfohlen
- Zugang zur vhs.cloud. (Wenn Sie noch nicht in der vhs.cloud registriert sind:
Hier erhalten Sie Tipps, wie Sie sich anmelden: https://www.vhs-siegen.de/vhscloud-info-tn/)

freie Plätze Vom Digitalbild zum CEWE Fotobuch - Z54801-1

( ab So., 7.11., 10.30 Uhr )

Auch im Zeitalter der digitalen Fotografie hat das gute alte Fotoalbum nicht ausgedient.
Es ist immer noch ein anderes Erlebnis, schöne Erinnerungen an Urlaube, Familienfeste oder andere Anlässe in einem Buch zu betrachten, als sie am Computer anzusehen. Fotobücher sind eine komfortable Möglichkeit, Ihre digitalen Bilder in gedruckte Form zu bringen.
In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Ihr eigenes Fotobuch mit dem Programm CEWE-Fotobuch erstellen.
Die Bilder werden am PC ausgewählt, bearbeitet, zusammengestellt und dann über das Internet oder auf CD an ein Fotolabor geschickt, das daraus Ihr gebundenes Buch so erstellt, wie Sie es vorgeben.
In diesem Seminar lernen Sie Schritt für Schritt, wie das funktioniert.
Am Ende des Kurses erhalten Sie einen Gutschein des Fotobuchanbieters CEWE für die Erstellung eines individuellen, kostenlosen Fotobuches.
Bitte bringen Sie zu diesem Kurs ca. 70 - 150 nicht komprimierte digitale Fotos auf einem Datenträger (USB-Stick, CD), einen USB-Stick sowie die Zugangsdaten für Ihre eigene E-Mail-Adresse mit.

Sie können im Kurs Ihren eigenen Laptop verwenden oder an einem VHS-Laptop arbeiten. Wir werden bei Bedarf zu Kursbeginn gemeinsam das Programm zur Fotobuchgestaltung installieren.

Bitte beachten Sie, die endgültige Fertiggestellung des Fotobuchs erfolgt erst in Kurs 54802 CEWE Fotobuch: Fertigen und Fragen stellen.

Voraussetzung: Kenntnisse in der PC-Handhabung mit Windows.
Bahnbrechende Kamerainnovationen und das innovative Design heben Smartphone Fotografie auf ein neues Level gehoben. Mittlerweile hat die Verwendung von Smartphones in der professionellen Fotografie Einzug gehalten.Viele Ereignisse lassen sich spontan und diskret festhalten. Dieser Workshop vermittelt das Knowhow über die Vorbereitung, Aufnahme, Bildgestaltung und Präsentation in der Smartphonefotografie. Von Profis häufig genutzte Apps werden vorgestellt. Die weiteren Themen: Grundlagen des Lichts, Kontraste, Linienführung und Bildkomposition. Der Workshop bietet genug Raum das Erlebte mit seinem eigenen Smartphone vor Ort umzusetzen.
Dieser Workshop eignet sich auch für Teilnehmer*innen, die die Fotografie beruflich nutzen wollen. Ebenso sind alle Interessierten willkommen, die das Berufsfeld Fotografie näher kennenlernen wollen, entweder als Orientierungskurs für die Berufswahl oder zur Vorbereitung auf den Beruf.
Bringen Sie Ihr Smartphone oder Tablett mit ausreichend Speicher für die praktischen Übungen mit.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte weitere Details beachten
Bitte weitere Details beachten

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Telefon:  0271 404-3000
Fax:        0271 404-3069
E-Mail:    vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr