Seite 1 von 1

Mit diesem bewährten Dahms-Trainingskonzept verfolgen wir zwei Ziele.
Erstens: Wir ermöglichen Ihnen die Kunst der Beeinflussung anderer zu erlernen, damit Sie Ihre eigenen Ziele effektiver durchsetzen können.
Zweitens: Wir zeigen Ihnen Wege auf, wie Sie die Beeinflussungsversuche anderer durchschauen können, damit Sie sich vor Manipulation schützen können.
Eine positive Gesprächs- und Kommunikationskultur ist Voraussetzung für erfolgreiche Verhandlungen. Sie trainieren in dieser Veranstaltung, wie Sie eine angenehme Gesprächsatmosphäre aufbauen können, um damit Ihren eigenen Verhandlungserfolg zu begründen. Die Strategien, Methoden und Techniken professioneller Verhandlungsführung werden praktisch dargestellt und trainiert. Durch die Anwendung dieser Verfahren werden Sie Ihre Ziele leichter auch gegen Widerstand durchsetzen können.

Seminarinhalte:
- Sympathiefeld zum Verhandlungspartner sicher aufbauen
- Bedürfnisse des Gegenübers analysieren und überzeugend nutzen
- Argumentation erfolgreich anwenden
- Fragetechniken und Aktives Zuhören geschickt einsetzen
- professionelle Gesprächs-, Verhandlungs- und Diskussionsstrukturen anwenden
- Strategien, Methoden und Techniken der Beeinflussung anderer Menschen nutzen
- sichere und sympathische Ausstrahlung stärken
- eigene und fremde Emotionen zur Beeinflussung gezielt einsetzen
- Körpersprache gewinnend einsetzen
- Beeinflussungsprozesse professionell vorbereiten und erfolgreich durchführen
- Manipulationen erkennen und abwehren
- Dahms-Schlagfertigkeitstechniken für Verhandlungen nutzen
- im Dialog erfolgreich Ziele erreichen
- mit schwierigen Situationen und Verhandlungspartnern umgehen
- Erfahrungsaustausch mit Teilnehmenden und Trainer
- Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer
- bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar

Für Seminarunterlagen muss eine Gebühr von 14,00 € entrichtet werden.

freie Plätze Vortrag: Projektplanung - V10800-2

( ab Mi., 30.1., 19.00 Uhr )

Der erste Schritt zu einem erfolgreichen Projekt ist eine gute Planung. Das gilt sowohl für private wie berufliche und nicht zuletzt für soziale Projekte. Um gut planen zu können muss man sich intensiv damit auseinandersetzen, was man mit dem Projekt erreichen will und an wen sich das Projekt richtet. Auch Maßnahmen hinsichtlich möglicherweise auftretender Probleme bei der Umsetzung müssen bedacht werden.
Der Vortrag möchte daher einen ersten Einblick geben, wie man durch eine gute Planung sein Projekt erfolgreich umsetzen kann.

freie Plätze Wortschatztraining WOCHENENDE - V10105-2

( ab Sa., 16.3., 9.30 Uhr )

Grundlegend für erfolgreiche Reden und Vorträge, treffende Formulierungen, Schlagfertigkeit und spontanes überzeugendes Sprechen ist ein großer aktiver Wortschatz. Die Fähigkeit geschickt mit Sprache umzugehen, ist eine der zentralen Begabungen der Menschen. Durch den gekonnten Einsatz der Sprache in der Auseinandersetzung mit anderen zeigen sich Überzeugungskraft, Entschlossenheit und Durchsetzungsvermögen.
In diesem Seminar, dessen Grundlage die bewährten Dahms-Trainingskonzepte bilden, erweitern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihren aktiven Wortschatz in zahlreichen Trainingseinheiten. Sie können sich besser, präziser und schneller ausdrücken, um durch Redegewandtheit zu beeindrucken und eigene Ziele effizienter zu vertreten.

Seminarinhalte:
- schneller die passenden Worte finden
- schlagfertiger werden
- in Reden und Verhandlungen sicherer und sprachlich gewandter sein
- überzeugender argumentieren
- treffend formulieren
- einen größeren aktiven Wortschatz überzeugend einsetzen
- Wichtiges auf den Punkt bringen
- Erfahrungsaustausch mit Teilnehmenden und Trainer
- Umsetzungshinweise für den effizienten nachhaltigen Praxistransfer
- bewährte Trainingsmöglichkeiten für die Zeit nach dem Seminar

Für Seminarunterlagen muss eine Gebühr von 14,00 € entrichtet werden.

freie Plätze Workshop: Mein Projekt WOCHENENDE - V10801-2

( ab Sa., 30.3., 9.30 Uhr )

Eine tolle Idee ist der erste Schritt in ein Projekt. Doch keine noch so gute Idee kann umgesetzt werden, ohne eine genaue und gut durchdachte Planung.
Dazu gehört die Analyse verschiedener Bereiche, um sich einen umfassenden Überblick darüber zu verschaffen, was man eigentlich will, was man zusätzlich bedenken muss und, natürlich, wie man die möglichen Geldgeber von dem Projekt überzeugt.
Nach der Analyse ist die Festlegung eines realistischen Zeitraumes für die Durchführung nötig, es müssen die einzelnen Schritte bis zur Fertigstellung sowie die Verantwortlichkeiten für die verschiedenen Arbeitsschritte festgelegt werden.
Ein weiterer wichtiger Punkt bei der Planung eines Projektes ist auch immer die Sicherung der Nachhaltigkeit, denn ein Projekt ist dann erfolgreich, wenn sichergestellt ist, dass dieses auch langfristig einen Nutzen für die Zielgruppe bringt.
Der Workshop bietet die Möglichkeit, sich etwas intensiver mit der Thematik auseinanderzusetzen und einige der Instrumente näher kennenzulernen und einzuüben.
Diese Veranstaltung richtet sich an alle Frauen, die in manchmal harten Auseinandersetzungen überzeugen möchten.
Frauen müssen in schwierigen Situationen beruflich und privat sicher und selbstbewusst auftreten. Sie müssen schnell und geschickt mit Worten umgehen, um in Auseinandersetzungen zu bestehen. Die Schwerpunkte dieses Seminars sind:
1. Der Umgang mit Betroffenheit
2. Der richtige Einsatz der Körpersprache
3. Die Erweiterung des Wortschatzes
4. Die Abwehr unfairer Angriffe und Einwände

Frauen, die auch in schwierigen Situationen ihre »Frau« stehen, wirken sicher und überzeugend. Sie entwickeln Selbst-Autorität und werden selbstbewusster.
Seminarinhalte:
- mit Konfliktsituationen sicher argumentativ umgehen
- mit Betroffenheit umgehen
- Mut zur schlagfertigen Antwort entwickeln
- Autorität aus sich heraus entwickeln
- eigene Begeisterungsfähigkeit entwickeln
- schlagfertig reagieren
- selbstbewusster werden

Für Seminarunterlagen muss eine Gebühr von 14,00 € entrichtet werden.

freie Plätze Rhetorik Grundlagen WOCHENENDE - V10101-3

( ab Sa., 25.5., 9.30 Uhr )

Wer durch Reden überzeugt, erreicht seine Ziele leichter. Besseres Argumentieren und sicheres Auftreten steigern Ihre Überzeugungskraft. Unser Ziel ist es, ansprechende und überzeugende Reden und Vorträge zu gestalten. Durch Videoaufnahmen sehen Sie Ihre eigenen Fortschritte und können die Körpersprache sicher und selbstbewusst einsetzen.

Zu den Seminarinhalten gehören:
- die Wirkungsmittel (z. B. Haltung, Gestik, Mimik) überzeugend einsetzen
- mit Stress in Redesituationen umgehen
- im Monolog sicher argumentieren
- eine Rede richtig aufbauen
- Redeangst in Sicherheit verwandeln
- das Publikum richtig ansprechen

Für Seminarunterlagen muss eine Gebühr von 14,00 € entrichtet werden.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr