Kursangebote >> Programmbereiche >> Kultur und Kreativität >> Fotografie >> Grundlagen

Seite 1 von 1

Roland Artur Berg wuchs im Ruhrgebiet auf. Mit sieben Jahren bekam er seine erste Kamera, mit achtzehn hatte er bereits die Porträtfotografie als »sein Ding« fixiert.

Während des Architekturstudiums verdiente Roland Artur Berg sein erstes Geld mit Fotoshootings im eigenen Fotostudio - natürlich schwarzweiß mit Negativfilmen, die er selbst im Labor entwickelte, oder auch auf Diafilm. Nach dem Studium stand für ihn fest, das Hobby zum Beruf zu machen. So ließ er sich in einem Fotostudio mit 2.000 Quadratmetern zum Interieurfotografen ausbilden.

Seit vierzehn Jahren ist Roland Artur Berg als Fotograf und Fototrainer selbstständig. Er arbeitet für Klein- und Mittelstandsunternehmen in ganz Deutschland, aber auch Privatkunden zählen zu seinen Auftraggebern. Sein Aufgabenfeld reicht von Foodfotografie über Porträtfotografie bis hin zum Geschäftsbericht.
1. Tag: Kameratechnik geschickt nutzen
Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. Sobald Sie die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen, entstehen einfach bessere Fotos. Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer. Am ersten Tag werden leicht verständlich diese Themen vermittelt: Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten tolle, praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren. So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos.

2. Tag: Spannungsreiche Bildgestaltung
Am zweiten Tag schärfen Sie den Blick und entwickeln ein Feingefühl für ansprechende, spannungsreiche Fotos, damit Sie aus Ihren Bildern echte Hingucker machen. Lernen Sie jetzt die Grundlagen der Gestaltung kennen, damit Sie zwischen dem Sichtfeld unserer Augen und der Kamera unterscheiden können. Schnell sind Ihnen die Themen Räumlichkeit, Linienführung, Bildkontraste, Licht oder goldener Schnitt geläufig, denn das theoretische Wissen probieren wir praktisch an Ort und Stelle aus. Am Ende des Tages kennen Sie die Antwort auf die Frage: »Das Bild ist schön - warum?!«
Roland Artur Berg wuchs im Ruhrgebiet auf. Mit sieben Jahren bekam er seine erste Kamera, mit achtzehn hatte er bereits die Porträtfotografie als »sein Ding« fixiert.

Während des Architekturstudiums verdiente Roland Artur Berg sein erstes Geld mit Fotoshootings im eigenen Fotostudio - natürlich schwarzweiß mit Negativfilmen, die er selbst im Labor entwickelte, oder auch auf Diafilm. Nach dem Studium stand für ihn fest, das Hobby zum Beruf zu machen. So ließ er sich in einem Fotostudio mit 2.000 Quadratmetern zum Interieurfotografen ausbilden.

Seit vierzehn Jahren ist Roland Artur Berg als Fotograf und Fototrainer selbstständig. Er arbeitet für Klein- und Mittelstandsunternehmen in ganz Deutschland, aber auch Privatkunden zählen zu seinen Auftraggebern. Sein Aufgabenfeld reicht von Foodfotografie über Porträtfotografie bis hin zum Geschäftsbericht.
Das Smartphone ist überall mit dabei und die integrierte Kamera ist jederzeit bequem einsetzbar. Viele spontane Ereignisse lassen sich festhalten. So easy es auch scheint, der richtige Umgang will gelernt sein. Dieser Basis-Workshop vermittelt das Knowhow für bessere Bilder.
Doch was ist das richtige Licht? Mit praktischen Übungen werden wir Grundlagen über Lichtrichtung, Intensität, Kontraste kennenlernen. Aber auch die technischen Bedienelemente des Smartphones, die oft ungenutzt bleiben, werden in praktischen Übungen erarbeitet. Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer. Zudem wird eine Auswahl beliebter Fotoapps und deren Nutzung vorgestellt. Außerdem schärfen Sie den Blick und entwickeln ein Feingefühl für ansprechende, spannungsreiche Fotos, damit Sie aus Ihren Bildern echte Hingucker machen. Schnell sind Ihnen die Themen Plastizität, Linienführung, Bildkontrast oder goldener Schnitt geläufig, denn das theoretische Wissen probieren wir praktisch an Ort und Stelle aus.

freie Plätze Das 1x1 der Fotografie - Y23040-3

( ab So., 13.6., 10.30 Uhr )

Roland Artur Berg wuchs im Ruhrgebiet auf. Mit sieben Jahren bekam er seine erste Kamera, mit achtzehn hatte er bereits die Porträtfotografie als »sein Ding« fixiert.

Während des Architekturstudiums verdiente Roland Artur Berg sein erstes Geld mit Fotoshootings im eigenen Fotostudio - natürlich schwarzweiß mit Negativfilmen, die er selbst im Labor entwickelte, oder auch auf Diafilm. Nach dem Studium stand für ihn fest, das Hobby zum Beruf zu machen. So ließ er sich in einem Fotostudio mit 2.000 Quadratmetern zum Interieurfotografen ausbilden.

Seit vierzehn Jahren ist Roland Artur Berg als Fotograf und Fototrainer selbstständig. Er arbeitet für Klein- und Mittelstandsunternehmen in ganz Deutschland, aber auch Privatkunden zählen zu seinen Auftraggebern. Sein Aufgabenfeld reicht von Foodfotografie über Porträtfotografie bis hin zum Geschäftsbericht.
Die eigene Kamera besitzt eine Vielzahl technischer Bedienelemente, die oft ungenutzt bleiben. Sobald Sie die vielseitigen, technischen Funktionen Ihrer Fotokamera besser kennen und für Ihre Bildideen bewusst einsetzen, entstehen einfach bessere Fotos.
Dabei unterstützt Sie Roland Artur Berg, langjährig erfahrener Fototrainer.

Im Einsteiger*innen-Workshop werden leicht verständlich diese Themen vermittelt:
Belichtung, Weißabgleich, Autofokus, Schärfentiefe, sowie die Wahl des richtigen Objektivs. Sie erhalten tolle, praktische Tipps und können Ihr hinzugewonnenes Wissen unter professioneller Anleitung sofort im Workshop ausprobieren.
So gewinnen Sie noch mehr Spaß an schönen Fotos.

Seite 1 von 1

freie Plätze
freie Plätze
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
Bitte weitere Details beachten
Bitte weitere Details beachten

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Telefon:  0271 404-3000
Fax:        0271 404-3069
E-Mail:    vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 
8.30 - 12.00 Uhr

Dienstag
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag
14.00 - 18.00 Uhr