WE ARE PART OF CULTURE

Die Kunstausstellung
WE ARE PART OF CULTURE (https://wearepartofculture.de/)
zeigt queere Persönlichkeiten von der Antike bis heute, welche die europäische Gesellschaft, unsere Kultur nachhaltig geprägt haben. Die Portraits der Persönlichkeiten wurden von national und international bekannten Künstler*innen speziell für die WAPOC geschaffen.

WE ARE PART OF CULTURE wurde 2017 - 2019 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms »Demokratie leben!« sowie der Bundeszentrale für politische Bildung gefördert. Kurator der Ausstellung ist Projekt 100% Mensch.  

Die Ausstellung war vier Wochen in der VHS Siegen zu sehen!


Ein interessanter Abend an der VHS Siegen


Lange Nacht der Volkshochschulen

Die lange Nacht der Volkshochschulen

17.30 Uhr AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG
Die Macht der Gefühle

 

18.00 Uhr VORTRAG
100 Jahre VHS - Die Geschichte der Volkshochschulen bundesweit und in Siegen
(Dr. Donatelle Chiancone-Schneider)

 

20.00 Uhr LESUNG
Raus aus der Schublade!

Die Lesung, bei der jede/r sein eigenes Werk vor Publikum vorlesen darf, wird vom Siegener Künstler Olaf neopan Schwanke moderiert.


Interkulturelles Begegnungsfest

Aicha Kouyaté kommt aus Siguiri in Oberguinea. Sie sang schon als Kind traditionelle Lieder der Malinké (Senegal, Mali, Guinea) und wuchs in dieser kulturellen und musikalischen Tradition auf.

Heute ist sie eine vor allem in Westafrika international bekannte Griot-Sängerin. Sie wird begleitet von Aziz Kuyateh und Band.

Aziz Kuyateh ist nicht nur Musiker, sondern auch Poet. Er stammt aus einer traditionellen Griotfamilie. Die Griots sind die Bewahrer der Geschichte. In Afrika sagt man: Wenn ein Griot stirbt, stirbt ein Teil der Geschichte Westafrikas.


Filmabende: Historisches Siegerland

Alle vier Filmabende waren
A U S G E B U C H T  !!!

Im nächsten Programmjahr 2019 / 2020 geht es mit neuen "alten" Filmen weiter!
Wir freuen uns drauf!

»Geschichte am laufenden Band«

Das Ergebnis einer thematischen Zusammenstellung von historischen Dokumentarfilmen über das Siegerland. Die Siegener Filmproduktion »Mundus-TV« hat es sich zur Aufgabe gemacht, historische Filmproduktionen über das Siegerland zu recherchieren und restauriert als DVD interessierten Bürgern wieder zugänglich zu machen. Die VHS zeigt diese Zeitreise.
Sie sehen sieben unterhaltsame Siegerlandfilme aufgeteilt auf vier Freitagabende jeweils von 19.00 – 20.30 Uhr:

Datum:       Film(e)

18.1.2019: »Eisenwald« / »Wittgenstein - Weiße Flecken auf der Landkarte«

25.1.2019: »Heimatabend Siegen«

8.3.2019: »Der Siegerländer Hauberg« / »Die 700 Jahrfeier der Stadt Siegen 1924«

15.3.2019: »Sorgen in Siegen« / »Sauerland, Siegerland, Wittgenstein«


Die Normandie hat einge Interessierte angelockt!

Multivisionsshow: »Normandie«

Für mehr Infos bitte klicken!


Scheckübergabe für Schulprojekt in Ghana

„Oh glücklich, wer ein Herz gefunden“ - Lieder und Gedichte um die Liebe - war der Titel einer musikalisch-literarischen „Liebes-Reise“ durch die Zeit Mitte Oktober im ausverkauften Siegener KrönchenCenter. Protagonisten des Abends waren Andreas Richter (Gesang und Moderation) und Christa Spies (Klavier), die Liebes-Lieder und Gedichte vom Mittelalter bis in unsere Zeit interpretierten.

Alle Einnahmen des Abends gingen zu 100% auf das Projektkonto „2 Schulen für Ghana“, ein Projekt des Vereins APAP e.V. Der Verein ist Initiator eines Schulprojekts in dem afrikanischen Land. Mit dem Benefizkonzert will die Volkshochschule Siegen die beiden Schulprojekte unterstützen.

Jetzt konnte ein Scheck der VHS an APAP e.V. übergeben werden. „Insgesamt 1400 € dürfen wir übergeben“, freute sich VHS-Leiterin Anke Homfeld über die Summe. Und Renate Helm, die Vorsitzende  von APAP e.V. ergänzte: „Die Kinder in Afericrom und auch die aus Fahiako, zwei Dörfer in der Eastern Region in Ghana freuen sich mit uns, dass der Schulneubau durch die übergebene Spende jetzt ein kleines Stück näher gerückt ist. Im Moment müssen sie noch immer an jedem Schultag bis zu 4 Stunden Fußweg zurücklegen. Der lange Weg erschwert den Zugang dieser Kinder zu Bildung, was die niedrigen Schulbesuchsraten in den beiden Dörfern zeigen. Wir danken der VHS Siegen für ihr Engagement und die Unterstützung und freuen uns natürlich über weitere Spenden, damit wir bald mit dem Bau der Schulen beginnen können.“

Infos dazu unter http://africaspeople.de/




Eine gelungene Veranstaltung am 19.10.2018!


Gegen alles ist ein Kraut gewachsen

Sommerzeit ist Urlaubszeit und jedes Jahr auch „Programmzeit“ für die Volkshochschule Siegen.

Am 8. August zwischen 12.00 und 16.00 Uhr verteilen die VHS-Mitarbeiter*innen auf dem Mittwochsmarkt das druckfrische Programm für das neue Studienjahr.

Am VHS-Stand wird auch die zertifizierte Kräuterfachfrau Simone Gobrecht zu erleben sein.Sie zu erleben ist ein Erlebnis! Frau Gobrecht kennt nicht nur unzählige Pflanzen, Bäume, Blumen und Gräser, sie weiß auch was man damit anfangen kann. Schon Hildegard von Bingen wusste, dass gegen jedes Wehwehchen ein Kraut gewachsen ist. Mit ihrer temperamentvollen Art erklärt die Kräuterfachfrau Wirkungsweisen und Anwendungen von Heilkräutern nach traditioneller oder naturheilkundlicher Art. Wer Fragen hat wie Selbstheilungskräfte in Gang kommen können, sollte sich diese Termine unbedingt notieren. Die passenden Kräuter gibt es auf alle Fälle auch auf dem Mittwochsmarkt.


Eine gelungene Veranstaltung am 30.06.2018!

Individuelle Wege zur Stressbewältigung

Freuen Sie sich auf einen informativen Nachmittag mit vielen entspanndenden und heilsamen Übungen.

Für mehr Infos bitte klicken!


15.5.2018 um 19.00 Uhr - gut besucht!

Multivisionsshow: »Bretagne«

Für mehr Infos bitte klicken!


Wir haben gefeiert!


Ausstellung an der VHS Siegen!


Filmabende: Historisches Siegerland

Geschichte am laufenden Band.

Das ist das Ergebnis einer thematischen Zusammenstellung von historischen Dokumentarfilmen über das Siegerland durch die Siegener Filmproduktion Mundus-TV.

Die VHS zeigt diese Zeitreise - drei starke Siegerlandfilme aufgeteilt an zwei aufeinanderfolgenden Freitagabende.

Eintritt frei!

Um Anmeldung wird gebeten!

Beide Teile waren AUSGEBUCHT!

Wir freuen uns darauf, im nächsten Programmjahr wieder spannende historische Filmabende zu veranstalten!


Heute im Postkorb:

Über solche E-Mails freuen wir uns natürlich sehr!

Sie haben Lust auf diese Veranstaltung bekommen?
Hier finden Sie die passenden Kurse: Smartphone


Es fand statt an der VHS Siegen!



29.11.2017: Vortrag im KC!

»Das Auge isst mit:
Lebensmittel in der Kunst«

Vortrag von Dr. Donatella Chiancone-Schneider

Mi. 29.11.2017 17:00 - 18:30 Uhr, KrönchenCenter, Vortragsraum


22.11.2017: Unsere neue Homepage ist online!

Unsere neue Homepage wurde technisch, optisch und auch inhaltlich wesentlich überarbeitet.

Wir hoffen sehr, dass Ihnen das Ergebnis genauso gut gefällt wie uns. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und stöbern Sie durch unsere Seiten, erfahren Sie interessante Details über Ihre VHS Siegen, informieren Sie sich über unser Programmangebot oder lernen Sie unser Team kennen.

Freuen würden wir uns über Ihre Rückmeldung, über Anregungen und natürlich auch Lob und Kritik.

Viel Spaß beim Lesen!


18.11.2017: Afrika-Tagung

Kontakt

Volkshochschule Siegen

Markt 25
57072 Siegen

Tel.: 0271 404-3000
Fax: 0271 404-3069
E-Mail: vhs@siegen.de

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr  8.30 - 12.00 Uhr
Di  8.30 - 12.00 u. 14.00 - 16.00 Uhr
Do 8.30 - 12.00 u. 14.00 - 18.00 Uhr